Advertisement

Diagnose- und Therapiekonzepte in der Osteopathie

  • Edgar Hinkelthein
  • Christoff Zalpour

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Edgar Hinkelthein, Christoff Zalpour
    Pages 1-2
  3. Edgar Hinkelthein
    Pages 3-30
  4. Christoff Zalpour
    Pages 31-81
  5. Edgar Hinkelthein, Christoff Zalpour
    Pages 83-222
  6. Edgar Hinkelthein
    Pages 223-257
  7. Christoff Zalpour
    Pages 259-264
  8. Back Matter
    Pages 265-276

About this book

Introduction

Wie kombiniert man eigentlich die in der osteopathischen Ausbildung gelernten Untersuchungs- und Behandlungstechniken zum  optimalen Behandlungskonzept für den einzelnen Patienten? Die Antworten gibt dieses Buch mit Anleitungen

  • zur systematischen Diagnose (von Anamnese bis strukturierter Untersuchung), die sicher zu den Ursachen der Patientenbeschwerden hinführt, 
  • zur Planung individueller Therapiekonzepte mit den für den Einzelfall richtigen Behandlungstechniken,
  •  zum problemorientierten Testen und Üben der gelernten Kenntnisse an 60 Fallbeispielen (Kasuistiken).

Therapeuten in der Ausbildung erarbeiten sich hier Strategien für ein ganzheitliches Vorgehen in der osteopathischen Behandlung. Für ausgebildete Osteopathen ist das Buch zudem ein ideales Nachschlagewerk: z.B. führt sie ein Index der Leitsymptome zu knappen Informationen darüber, welche Strukturen beteiligt sein können und bei der Behandlung zu berücksichtigen sind.

Neu in der 2. Auflage:

  • Alle Kapitel aktualisiert
  • Fünf neue Kasuistiken
  • Jetzt mit ausführlichem Abkürzungsverzeichnis und Glossar

Authors and affiliations

  • Edgar Hinkelthein
    • 1
  • Christoff Zalpour
    • 2
  1. 1.Fleckeby
  2. 2.Instituts für angewandte Physiotherapie und Osteopathie INAP/OHochschule OsnabrückOsnabrück

Bibliographic information