Advertisement

Taktische Medizin

Notfallmedizin und Einsatzmedizin

  • Christian Neitzel
  • Karsten Ladehof

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXV
  2. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. C. Neitzel
      Pages 3-9
    3. K. Ladehof, C. Neitzel, J. Bickelmayer
      Pages 11-25
    4. P. Siegert, C. Gartmayr, C. Neitzel
      Pages 27-45
    5. S. Börner
      Pages 57-69
  3. Taktische Notfallmedizin

    1. Front Matter
      Pages 71-71
    2. K. Ladehof
      Pages 73-86
    3. C. Neitzel, K. Ladehof, F. Josse
      Pages 87-173
    4. K. Ladehof
      Pages 175-197
    5. C. Neitzel, E. Kollig
      Pages 199-215
    6. M. Di Micoli
      Pages 217-227
    7. M. Di Micoli
      Pages 229-236
    8. H. Gümbel
      Pages 237-240
    9. F. Hohenstein
      Pages 241-248
    10. M. Di Micoli
      Pages 249-254
    11. C. Neitzel, J. Gessner
      Pages 255-259
    12. W. Kretschmar
      Pages 261-266
    13. J. Ungerer, P. Zimmermann
      Pages 267-276
    14. K. Riedel
      Pages 277-289
  4. Polizei

    1. Front Matter
      Pages 291-291
    2. Christian Neitzel, Karsten Ladehof
      Pages 293-305
    3. J. Schmidt
      Pages 307-311
    4. R. Blomeyer
      Pages 313-318
    5. R. Bohnen
      Pages 319-322
    6. R. Bohnen
      Pages 331-336
    7. R. Bohnen
      Pages 337-339
    8. R. Bohnen
      Pages 341-344
  5. Besondere Umgebungen

    1. Front Matter
      Pages 345-345
    2. M. Tannheimer
      Pages 347-363
    3. G. Röper, A. Disson
      Pages 365-371
    4. C. Neitzel, N. Vortkamp
      Pages 373-385
    5. C. Neitzel, I. Ostfeld
      Pages 387-402
    6. R. Lechner, F. Spies
      Pages 403-419
    7. U. Unkelbach, C. Neitzel, T. Schuck, E. Meister
      Pages 421-443
  6. Waffenwirkung

    1. Front Matter
      Pages 445-445
    2. W. Kirchinger
      Pages 447-457
    3. D. Frangoulidis
      Pages 459-467
    4. K. Kehe, D. Steinritz, H. Thiermann
      Pages 469-480
    5. T. Enke
      Pages 481-486
  7. Back Matter
    Pages 501-507

About this book

Introduction

Taktische Medizin - Notfallmedizin in besonderen Situationen

Die Versorgung von Patienten in polizeilichen oder militärischen Einsätzen unterscheidet sich deutlich von der Versorgung von Verletzten in der zivilen Notfallmedizin: Einsatzkräfte arbeiten regelmäßig unter Lebensgefahr und extremen Bedingungen, medizinische Entscheidungen müssen sich häufig der taktischen Lage unterordnen und die Versorgung hochkomplexer Trauma-Patienten ist der Regelfall. Auch andere Bereiche wie Höhen- und Tauchmedizin sowie Aspekte der Veterinär-, Infektions- oder Tropenmedizin müssen beherrscht werden.

Das vorliegende Werk beschreibt erstmalig und umfassend alle relevanten Aspekte der taktischen Notfallmedizin: Neben Grundlagen, wie Einsatzplanung, Ausrüstung, Evakuierung, werden die häufigsten Krankheitsbilder- und Verletzungsmuster systematisch dargestellt, z.B. Schuss- und Sprengverletzungen, Verbrennungen, Augennotfälle und psychisches Trauma. Auch die adäquate Versorgung von Diensthunden wird erklärt.

Darüber hinaus werden die Rollen von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei beleuchtet und auf die Schnittstellenproblematik zwischen diesen Organisationen eingegangen. Auch die Besonderheiten bei extremen klimatischen Bedingungen sowie das beste Vorgehen bei Verletzungen durch ABC Waffen wird aufgezeigt.

Das Werk richtet sich an Mitarbeiter der Sanitätsdienste und der Bundeswehr, Polizei und anderen Behörden sowie der Rettungsdienstorganisationen und Feuerwehren. Auch für Mitarbeiter von Hilfsorganisationen dürften sich wertvolle Informationen darin finden.

Keywords

Einsatzmedizin Katastrophenmedizin Knalltrauma Kriegsmedizin Notfallmedizin in besonderen Situationen Notfälle bei militärischen Einsätzen Schussverletzungen Taktische Medizin Taktische Notfallmedizin

Editors and affiliations

  • Christian Neitzel
    • 1
  • Karsten Ladehof
    • 2
  1. 1.Calw
  2. 2.Calw

Bibliographic information