Advertisement

Brandschutz in der Gebäudetechnik

Grundlagen Gesetzgebung Bauteile Anwendungen

  • Klaus W. Usemann

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Klaus W. Usemann
    Pages 1-57
  3. Klaus W. Usemann
    Pages 333-437
  4. Klaus W. Usemann
    Pages 439-481
  5. Klaus W. Usemann
    Pages 483-506
  6. Back Matter
    Pages 507-516

About this book

Introduction

Das Buch enthält eine umfassende Darstellung aller Aspekte des Gebäudebrandschutzes. Im Mittelpunkt stehen die besonderen Risiken, die gebäudetechnische Anlagen für die Ausbreitung von Rauch und Feuer in sich bergen sowie die Vorbeugung von Brandgefahren bei der Einrichtung gebäudetechnischer Anlagen (z. B. Klimaanlagen und Aufzüge) sowie bei Reparaturarbeiten (z. B. Schweißen und Trennschweißen). Der hohe Installationsgrad in Gebäuden und die Vielfalt der technischen Anlagen erfordern umfassende brandschutztechnische Spezialkenntnisse. Hierzu gehört auch die Kenntnis brandschutztechnischer Begriffe im Bauwesen sowie die Vertrautheit mit den Gesetzen, Verordnungen, Normen und Richtlinien, die das Buch übermittelt. Der Autor will das Problembewusstsein für den vorbeugenden baulichen Brandschutz vertiefen. Entsprechend beschrieben sind Brandursachen und Brandentstehung, Schutzziele und Brandschutzkonzepte, Brandschutzanlagen und ihre Aktivierung, Branderkennung und -meldung, Maßnahmen zur Brandunterdrückung, Rauchfreihaltung, Sicherung der Energieversorgung im Brandfall sowie Bauschäden und Baumängel nach Bränden. Er spricht damit Planungs- und Ingenieurbüros an, aber auch Gebäudeausrüster, Facility-Manager, Sachversicherer und Hersteller von Brandschutzanlagen.

Keywords

Bauteile Brandschutz Brandschutzkonzepte Büro Gebäudetechnik Gefahrenschwerpunkte Individualkonzepte

Authors and affiliations

  • Klaus W. Usemann
    • 1
  1. 1.FB Architektur, Raum- und UmweltplanungUniversität KaiserslauternKaiserslauternGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-19001-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-62401-8
  • Online ISBN 978-3-642-19001-8
  • Buy this book on publisher's site