Advertisement

Innovative Geschäftsmodelle

  • Thomas Bieger
  • Dodo zu Knyphausen-Aufseß
  • Christian Krys

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-17
  2. Konzeptionelle Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 11-11
    2. Thomas Bieger, Christian Krys
      Pages 1-10
    3. Stephan Reinhold, Emmanuelle Reuter, Thomas Bieger
      Pages 71-91
    4. Klaus Spremann, Roman Frick
      Pages 93-109
    5. Dodo zu Knyphausen-Aufseß, Michael Zollenkop
      Pages 111-128
  3. Gestaltungsfelder von Geschäftsmodellen

  4. Innovative Geschäftsmodelle in der Praxis

    1. Front Matter
      Pages 249-249
    2. Christian Krys, Andrea Wiedemann
      Pages 299-313
    3. Guido Eilenberger
      Pages 315-329
    4. Klaus Spremann, Dirk Hoffmann, Roman Frick
      Pages 353-367
  5. Back Matter
    Pages 390-397

About this book

Introduction

Ein leistungsfähiges Geschäftsmodell ist der beste Garant eines Unternehmens dafür, sich im Wettbewerb durchzusetzen. Professoren aus dem Academic Network von Roland Berger Strategy Consultants, Mitarbeiter von Roland Berger Strategy Consultants und weitere Autoren aus Wissenschaft und Unternehmen schreiben in diesem Buch, das sich gleichermaßen an Wissenschaftler wie an Unternehmenspraktiker richtet, über Grundlagen und Anwendung innovativer Geschäftsmodelle. Die Autoren analysieren in drei Kapiteln, wie ein moderner, ganzheitlicher Geschäftsmodellansatz aussieht, welche Gestaltungsfelder es für innovative Geschäftsmodelle gibt und auf welche Weise beispielhafte Unternehmen aus verschiedensten Branchen ihre Geschäftsmodelle weiterentwickelt und bewusst als Mittel benutzt haben, um im Wettbewerb erfolgreich zu sein.

Keywords

Geschäftsmodellinnovation Geschäftsmodellontologie Geschäftsmodellsteuerung Geschäftsmodelltransformation Wertbasiertes Geschäftsmodell

Editors and affiliations

  • Thomas Bieger
    • 1
  • Dodo zu Knyphausen-Aufseß
    • 2
  • Christian Krys
    • 3
  1. 1., IMP-HSGUniversität St GallenSt. GallenSwitzerland
  2. 2., Strategische Führung undTechnische Universität BerlinBerlinGermany
  3. 3.Consultants Holding GmbH, .bits Knowledge GroupRoland Berger StrategyDüsseldorfGermany

Bibliographic information