Advertisement

Business Computing mit MS-Office 2003 und Internet

Eine Einführung an praktischen Beispielen

  • Anke Jaros-Sturhahn
  • Konrad Schachtner
  • Edward Bernroider
  • Michael Burger
  • Robert Krimmer
  • Nikolai Neumayer

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Anke Jaros-Sturhahn, Konrad Schachtner, Edward Bernroider, Michael Burger, Robert Krimmer, Nikolai Neumayer
    Pages 1-3
  3. Anke Jaros-Sturhahn, Konrad Schachtner, Edward Bernroider, Michael Burger, Robert Krimmer, Nikolai Neumayer
    Pages 5-28
  4. Anke Jaros-Sturhahn, Konrad Schachtner, Edward Bernroider, Michael Burger, Robert Krimmer, Nikolai Neumayer
    Pages 29-56
  5. Anke Jaros-Sturhahn, Konrad Schachtner, Edward Bernroider, Michael Burger, Robert Krimmer, Nikolai Neumayer
    Pages 57-140
  6. Anke Jaros-Sturhahn, Konrad Schachtner, Edward Bernroider, Michael Burger, Robert Krimmer, Nikolai Neumayer
    Pages 141-204
  7. Anke Jaros-Sturhahn, Konrad Schachtner, Edward Bernroider, Michael Burger, Robert Krimmer, Nikolai Neumayer
    Pages 205-276
  8. Anke Jaros-Sturhahn, Konrad Schachtner, Edward Bernroider, Michael Burger, Robert Krimmer, Nikolai Neumayer
    Pages 277-367
  9. Anke Jaros-Sturhahn, Konrad Schachtner, Edward Bernroider, Michael Burger, Robert Krimmer, Nikolai Neumayer
    Pages 369-431
  10. Anke Jaros-Sturhahn, Konrad Schachtner, Edward Bernroider, Michael Burger, Robert Krimmer, Nikolai Neumayer
    Pages 433-440
  11. Back Matter
    Pages 441-465

About this book

Introduction

Business Computing umfasst jene Bereiche der EDV, mit denen sehr viele EDV-Anwender im Geschäfts- und Ausbildungsumfeld in Berührung kommen. Das Buch führt in die Anwendungsprogramme WORD 2003, EXCEL 2003, ACCESS 2003 und POWERPOINT 2003 ein. Es zeichnet sich dabei durch die Konzentration auf das Wesentliche aus. Da die meisten Anwender erfahrungsgemäß nur einen kleinen Teil des gesamten Leistungsspektrums für ihre Arbeit benötigen, hebt das Buch diese Komponenten besonders heraus. Es zielt darauf ab, durch eine Verringerung der Komplexität die Orientierung zu erleichtern. An geeigneten Stellen vermittelt Ihnen das Buch darüber hinaus auch Hintergrundinformationen, die ein noch zielführenderes Arbeiten mit den Anwendungsprogrammen ermöglichen. So gibt es beispielsweise im Powerpoint-Teil Hinweise zur allgemeinen Gestaltung von Präsentationen. Im Teil über Datenbanken widmet es der Konzeption von Datenbanken ein ganzes Kapitel. 

Keywords

Betriebssystem Business Computing Büroanwendung Datenbank Hardware Internet Komplexität Office WWW

Authors and affiliations

  • Anke Jaros-Sturhahn
    • 1
  • Konrad Schachtner
    • 1
  • Edward Bernroider
    • 2
  • Michael Burger
    • 2
  • Robert Krimmer
    • 2
  • Nikolai Neumayer
    • 2
  1. 1.Fakultät BetriebswirtschaftLudwig-Maximilians-Universität MünchenMünchenDeutschland
  2. 2.Institut für Informationsverarbeitung und InformationswirtschaftWirtschaftsuniversität WienWienÖsterreich

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-17014-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-20063-5
  • Online ISBN 978-3-642-17014-0
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • Buy this book on publisher's site