Advertisement

Wer sind wir? – Auf der Suche nach der Formel des Menschen

Anthropologie für das 21. Jahrhundert – Mediziner, Philosophen und ihre Theorien, Ideen und Konzepte

  • Gerhard Danzer

Table of contents

  1. Front Matter
  2. Philosophie I

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Gerhard Danzer
      Pages 3-15
    3. Gerhard Danzer
      Pages 17-29
    4. Gerhard Danzer
      Pages 31-43
    5. Gerhard Danzer
      Pages 45-57
    6. Gerhard Danzer
      Pages 59-71
    7. Gerhard Danzer
      Pages 73-85
  3. Philosophie II

    1. Front Matter
      Pages 87-87
    2. Gerhard Danzer
      Pages 89-100
    3. Gerhard Danzer
      Pages 101-113
    4. Gerhard Danzer
      Pages 115-127
    5. Gerhard Danzer
      Pages 129-141
    6. Gerhard Danzer
      Pages 143-155
    7. Gerhard Danzer
      Pages 157-169
    8. Gerhard Danzer
      Pages 171-183
  4. Tiefenpsychologie

    1. Front Matter
      Pages 185-185
    2. Gerhard Danzer
      Pages 187-199
    3. Gerhard Danzer
      Pages 201-213
    4. Gerhard Danzer
      Pages 215-227
    5. Gerhard Danzer
      Pages 229-241
    6. Gerhard Danzer
      Pages 243-255
  5. Psychiatrie

    1. Front Matter
      Pages 257-257
    2. Gerhard Danzer
      Pages 259-270
    3. Gerhard Danzer
      Pages 271-282
    4. Gerhard Danzer
      Pages 283-294
    5. Gerhard Danzer
      Pages 295-306
    6. Gerhard Danzer
      Pages 307-319
  6. Psychosomatik

    1. Front Matter
      Pages 321-321
    2. Gerhard Danzer
      Pages 323-335
    3. Gerhard Danzer
      Pages 337-349
    4. Gerhard Danzer
      Pages 351-363
    5. Gerhard Danzer
      Pages 365-377
  7. Neu rologie/Urologie/ innere Medizin

    1. Front Matter
      Pages 379-379
    2. Gerhard Danzer
      Pages 381-393
    3. Gerhard Danzer
      Pages 395-406
    4. Gerhard Danzer
      Pages 407-419
    5. Gerhard Danzer
      Pages 421-432
  8. The oretische und Grundlagenmedizin

    1. Front Matter
      Pages 433-433
    2. Gerhard Danzer
      Pages 435-446
    3. Gerhard Danzer
      Pages 447-459
    4. Gerhard Danzer
      Pages 461-473
    5. Gerhard Danzer
      Pages 475-486
  9. Back Matter
    Pages 489-500

About this book

Introduction

Philosophen, Naturwissenschaftler und Mediziner – von der Biographie zur Idee….

Anthropologie ist der Versuch des Menschen, sein Herkommen und seine Möglichkeiten zu ergründen und nach seinem Wesen und seiner Natur zu fragen.

In den letzten zweieinhalb Jahrtausenden waren es in der Regel die Philosophen, die anthropologischen Ehrgeiz zeigten und das menschliche Wesen erkennen und in Worte fassen wollten. Immanuel Kant erachtete es geradezu als die hauptsächliche Aufgabe seiner Zunft, die Frage „Was ist der Mensch“ lösen zu helfen.

Im 18. und 19. Jahrhundert gesellten sich zu den Philosophen anthropologisch interessierte Ärzte und Naturforscher wie Lichtenberg, der postulierte, dass der Mensch  geistig und materiell zugleich ist. Und dass es sich bei ihm um ein zutiefst seltsames Geschöpf handelt, das auf prekären Grenzlinien existiert, wird nach den turbulenten und erschütternden gesellschaftlich-historischen Ereignissen des 20. Jahrhunderts kaum jemand mehr bezweifeln wollen.

Heute sind wir in der Lage, medizinisch und biologisch hochkomplexe Probleme anzupacken und zu lösen, berücksichtigt man noch andere technische Errungenschaften der letzten Jahrzehnte, könnte man wie Wagner zu Faust sagen, dass es der Mensch „zuletzt so herrlich weit gebracht“ hat.

Parallel zu diesem Zuwachs an Wissen und Können lässt sich jedoch ein zunehmendes Unbehagen vieler Forscher konstatieren, über den Menschen etwas Eindeutiges und Substantielles auszusagen. Nicht wenigen heutigen Wissenschaftlern und Philosophen ergeht es in dieser Hinsicht beinahe noch wie Fjodor Dostojewski, der vor 150 Jahren feststellte:
„Die Ameise kennt die Formel ihres Ameisenhaufens, die Biene die Formel ihres Bienenstocks. Sie kennen sie zwar nicht auf Menschenart, sondern auf ihre Art. Aber mehr brauchen sie nicht. Nur der Mensch kennt seine Formel nicht.“

Husserl – Bergson – Cassirer – Hartmann – Heidegger – Sartre – Scheler – Jaspers – Plessner – Löwith – Gadamer - de Beauvoir - Merleau-Ponty – Freud – Adler – Jung – Horney – Rattner – Binswanger - von Gebsattel – Straus – Frankl – Laing – Groddeck – Boss – Mitscherlich - von Uexküll – Goldstein - von Weizsäcker – Schwarz – Jores – Buytendijk – Canguilhem – Schipperges - Kandel

Keywords

Anthropologie Philosophen Philosophie Psychiater

Authors and affiliations

  • Gerhard Danzer
    • 1
    • 2
  1. 1.Medizinische Klinik mit Schwerpunkt PsychosomatikCharité Campus MitteBerlin
  2. 2.Ruppiner KlinikenNeuruppin

Bibliographic information