Skip to main content
  • Book
  • © 2010

Projektabwicklung in der Bauwirtschaft

Wege zur Win-Win-Situation für Auftraggeber und Auftragnehmer

  • Das entwickelte Anforderungs-Engineering-Modell zeigt den Ablauf einer zielorientierten Projektabwicklung zur frühzeitigen, zielorientierten Bestimmung der Anforderungen im Projekt Kosten- und Renditesteuerung von Bauprojekten – Zur Sicherung der monetären Erfolgsziele eines Projektes Life-Cycle-Kostentreiber sowie Annuitätenmodelle –

  • Zur Beurteilung der nachhaltigen Rendite von Bauprojekten

Part of the book series: VDI-Buch (VDI-BUCH)

Buying options

eBook USD 109.00
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-642-14385-4
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Table of contents (8 chapters)

  1. Front Matter

    Pages 1-16
  2. Projekt- und interagierende Anbieterprozesse

    • Gerhard Girmscheid
    Pages 23-44
  3. Projektmanagement und Bauherrenberatung

    • Gerhard Girmscheid
    Pages 45-149
  4. Zusammenfassung

    • Gerhard Girmscheid
    Pages 561-563
  5. Back Matter

    Pages 565-599

About this book

Das Buch spricht Auftraggeber und Leistungsanbieter in der Bauwirtschaft an und stellt Vor- und Nachteile verschiedener Projektabwicklungsformen aus betriebswirtschaftlicher und prozessbezogener, baubetrieblicher Sicht gegenüber. Dabei werden die Vorteile der einzelnen Projektabwicklungsformen aus Sicht des Bauherrn und der Unternehmer aufgeführt und die branchenspezifischen Auswirkungen der Kundenanforderungen auf die Leistungsangebote beschrieben. Für langfristige, lebenszyklusorientierte Betrachtungen baulicher Anlagen wird gezeigt, wie durch Anreizsysteme Mehrwert erzeugt werden kann. Die bewährte Darstellung wurde aktualisiert. Ergänzungen zu lebenszyklusorientierten Projektabwicklungsformen, Anforderungs-Engineering, generisch axiomatischem Anforderungsmanagement, Rendite- und Kostensteuerung von Bauprojekten, LC-Kostentreiber von Gebäuden, Net Present Value, Wirtschaftlichkeitsanalyse zur Projektauswahl und Wahl der Projektabwicklungsform sowie Wirtschaftlichkeitsanalyse zur Bewertung von PPP-Projekten im investiven und nicht investiven Bereich wurden aufgenommen. Ebenso finden neue Projektabwicklungsformen für den Hochbau und den Infrastrukturbereich mit Ausrichtung auf eine Lebenszyklusbetrachtung Berücksichtigung. Construction Management, Contracting, Lebenszyklus-Systemanbieterabwicklungsformen für Hochbauten, öffentliche Kanalsysteme, Straßennetze sowie andere Infrastruktureinrichtungen ergänzen das Buch.

Keywords

  • Baubetrieb
  • Bauherr
  • Bauprojekt
  • Bauprojekte
  • Bauwirtschaft
  • Hochbau
  • Kostensteuerung
  • Polypropylen
  • Projektabwicklung
  • Projektmanagement
  • Trass

Authors and Affiliations

  • Institut für Bau- und Infrastrukturmanag, ETH Zürich, Zürich, Switzerland

    Gerhard Girmscheid

About the author

Gerhard Girmscheid, Jahrgang 1949, studierte Bauingenieurwesen in Darmstadt. Nach seiner Promotion 1983 war er in leitender Funktion für namhafte deutsche Bauunternehmen tätig. Seit 1996 ist er Professor für Bauprozess- und Bauunternehmensmanagement am Institut für Bau- und Infrastrukturmanagement der ETH Zürich. Professor Girmscheid ist Spezialist für Bauverfahren und Bauprozesse des Hoch- und Tiefbaus sowie strategisches und operatives Bauunternehmensmanagement. Gerhard Girmscheid ist Mitherausgeber der Fachzeitschrift "Bauingenieur" und Autor bzw. Mitautor mehrerer Fachbücher.

Bibliographic Information

Buying options

eBook USD 109.00
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-642-14385-4
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout