Advertisement

Spiritualität transdisziplinär

Wissenschaftliche Grundlagen im Zusammenhang mit Gesundheit und Krankheit

  • Arndt Büssing
  • Niko Kohls

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Arndt Büssing, Niko Kohls
    Pages 1-2
  3. Stefan Huber, Constantin Klein
    Pages 53-66
  4. Sebastian Murken, Katja Möschl, Claudia Müller, Claudia Appel
    Pages 75-91
  5. Eckart Ruschmann, Elisa Ruschmann
    Pages 93-106
  6. Back Matter
    Pages 231-234

About this book

Introduction

Erstmalig: inter-/transdisziplinäre Betrachtung eines kontrovers diskutierten Themenfeldes

Im Kontext der Gesundheitswissenschaften wird vor allem im angloamerikanischen Raum der Zusammenhang von Spiritualität, Religiosität, Achtsamkeit mit Lebensqualität und Gesundheit erforscht. Viele empirische Studien belegen, dass dieser Zusammenhang medizinisch relevant sein kann.

Fokussiert: nordeuropäische Perspektive geprägt vom spirituellen aber auch säkularen Humanismus

Die Bedeutung von Spiritualität wird zunehmend nicht nur innerhalb der Palliativ- und Schmerzmedizin erkannt, sondern auch im Rahmen der Gesundheitspsychologie, Lebensqualitäts- und Versorgungsforschung. An der Schnittstelle von subjektiv empfundener Bedeutsamkeit und empirisch belegbarer Gesundheitsrelevanz ist die Verbindung mit den transdisziplinären Forschungsfragestellungen zu sehen, deren Bearbeitung sich dieses Buch verpflichtet sieht.

Wissenschaftlich fundiert

Die Beiträge stellen einen aktuellen transdisziplinären Querschnitt eines kontroversen Forschungsgebietes dar. Sie gehen aus dem Umfeld der "Transdisziplinären Arbeitsgruppe Spiritualität und Krankheitsumgang" (TASK) hervor. Hierbei geht es um eine neutrale wissenschaftliche Auseinandersetzung, ohne jegliche ideologische Eingrenzung mit dem Themenkomplex.

Geschrieben für Praktiker (Ärzte, Psychologen, Analytiker und Pflegende) sowie für Studierende und Forschende aus den Bereichen der Medizin, Pflegewissenschaft, Psychologie, Soziologie, Theologie, Religionswissenschaft, Philosophie und Kulturanthropologie.

Keywords

Gesundheitspsychologie Heilung Krankheitsbewältigung Lebensqualität Medizin Palliativmedizin Prävention Ressourcenorientierung Schmerzmedizin Spiritualität Versorgungsforschung

Editors and affiliations

  • Arndt Büssing
    • 1
  • Niko Kohls
    • 2
  1. 1.Universität Witten/HerdeckeHerdeckeDeutschland
  2. 2.Generation Research Program Humanwissenschaftliches ZentrumLudwig-Maximilians-Universität MünchenBad TölzDeutschland

Bibliographic information