AE-Manual der Endoprothetik

Knie

  • Dieter C. Wirtz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-20
  2. G. N. Duda, M. O. Heller, T. Pfitzner, W. R. Taylor, C. König, G. Bergmann
    Pages 19-31
  3. G. Pap, I. Meinecke
    Pages 33-46
  4. J. Mettelsiefen, S. Kirschner, J. Lützner, K.-P. Günther
    Pages 47-55
  5. Markus Flören, Heiko Reichel
    Pages 57-71
  6. W. Mittelmeier, R. Souffrant, D. Kluess, P. Bergschmidt, R. Bader
    Pages 73-84
  7. S. Wirz
    Pages 109-126
  8. H. Röhrig
    Pages 127-141
  9. Maurice Balke, Georg Gosheger
    Pages 143-152
  10. K.-D. Heller
    Pages 153-164
  11. A. Seuser
    Pages 165-193
  12. M. Pietsch, S. Hofmann
    Pages 195-211
  13. B. Baumann, T. Sterner, C. P. Rader
    Pages 213-226
  14. S. Gravius, G. Pagenstert, D. C. Wirtz
    Pages 227-253
  15. H. R. Merk, H. Spank
    Pages 255-270
  16. C. Lohmann, H. Meyer, W. Rüther
    Pages 271-279
  17. H. Röhrig
    Pages 281-286
  18. Back Matter
    Pages 285-294

About this book

Introduction

Die Implantation einer Knieendoprothese gilt heute als Standardoperation mit Standzeiten von 15 Jahren in über 90% der Fälle. Dennoch handelt es sich um eine anspruchsvolle Operationstechnik, die aufgrund der immer breiter werdenden Indikationsstellung und den patientenseitigen Anforderungen an eine möglichst physiologische Funktion ein hohes Maß an Versorgungsqualität erfordert. Dieser Band des AE-Manuals der Endoprothetik beschreibt den derzeitigen „state of the art“ und vermittelt darüber hinaus detaillierte Informationen zur Auswahl des Prothesenmodells, das der individuellen Ausgangssituation am ehesten gerecht wird. Präoperative Planung und Operationstechnik werden ausführlich in Text und Bild dargestellt. Darüberhinaus ist es ein Leitfaden für die postoperative Behandlung und das Komplikationsmanagement. Die vielschichtigen Aspekte der Revisionschirurgie finden besondere Beachtung.

Keywords

Implantat Knieendoprothese Kniegelenk Revisionsendoprothetik Tumor

Editors and affiliations

  • Dieter C. Wirtz
    • 1
  1. 1., Klinik für Orthopädie u. UnfallchirurgieUniversitätsklinikum BonnBonnGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-12889-9
  • Copyright Information Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik 2011
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-12888-2
  • Online ISBN 978-3-642-12889-9
  • About this book