Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVI
  2. Neurologische Untersuchung und Diagnostik

  3. Vaskuläre Krankheiten des zentralen Nervensystems

    1. Front Matter
      Pages 165-165
    2. Werner Hacke
      Pages 227-238
    3. Werner Hacke
      Pages 239-248
    4. Werner Hacke
      Pages 249-260
    5. Werner Hacke
      Pages 279-287
  4. Tumorkrankheiten des Nervensystems

    1. Front Matter
      Pages 289-289
    2. Werner Hacke
      Pages 291-341
    3. Werner Hacke
      Pages 343-351
    4. Werner Hacke
      Pages 353-360
  5. Krankheiten mit anfallsartigen Symptomen

    1. Front Matter
      Pages 361-361
    2. Werner Hacke
      Pages 363-392
    3. Werner Hacke
      Pages 405-424
    4. Werner Hacke
      Pages 425-434
  6. Entzündungen des Nervensystems

    1. Front Matter
      Pages 434-434
    2. Werner Hacke
      Pages 463-488
    3. Werner Hacke
      Pages 497-500
  7. Bewegungsstörungen und degenerative Krankheiten des Zentralnervensystems

    1. Front Matter
      Pages 527-527
    2. Werner Hacke
      Pages 529-562
    3. Werner Hacke
      Pages 563-568
    4. Werner Hacke
      Pages 569-583
  8. Traumatische Schädigungen des Zentralnervensystems und seiner Hüllen

    1. Front Matter
      Pages 585-585
    2. Werner Hacke
      Pages 587-604
    3. Werner Hacke
      Pages 605-612
  9. Metabolische und toxische Schädigungen des Nervensystems

  10. Krankheiten des peripheren Nervensystems und der Muskulatur

    1. Front Matter
      Pages 651-651
    2. Werner Hacke
      Pages 653-688
    3. Werner Hacke
      Pages 717-729
    4. Werner Hacke
      Pages 731-760
  11. Andere neurologische Störungen

  12. Back Matter
    Pages 797-844

About this book

Introduction

Der Standard für Lehre und Weiterbildung

Der Poeck/Hacke bietet in der 12. Auflage den neuesten Stand der Neurologie. Das Werk überzeugt durch Qualität, Kompetenz und Aktualität. Der flüssig und verständlich geschriebene Text der bekannten Autoren macht auch komplexe Zusammenhänge transparent.

Grundlagen schaffen….

  • Klinische und apparative Diagnostik
  • Pathophysiologie
  • Konservative und interventionelle Therapie

Klinisches Wissen anwenden….

  • Umfangreiches Kapitel zur neurologischen Untersuchung
  • Die wichtigsten Syndrome anschaulich und übersichtlich
  • Zahlreiche neue Abbildungen besonders zu bildgebenden Verfahren

Für die Weiterbildung optimiert….

  • Spezialwissen für Fachärzte in Extra-Boxen
  • Inklusive DGN-Leitlinien

In einem ansprechenden Layout….

  • Pointierte Einleitungen
  • Anschauliche Fallbeispiele
  • Viele Merksätze
  • Strukturierte Kapitelzusammenfassungen

Wer über den Tellerrand der MC-Fragen hinausblicken und sich fundierte Kenntnisse der Neurologie aneignen möchte, ist mit diesem Lehrbuch gut beraten. Darüber hinaus eignet es sich auch hervorragend für Assistenzärzte in Aus- und Weiterbildung.

Keywords

Epilepsie Multiple Sklerose Nervensystem Neurologie Wirbelsäule

Authors and affiliations

  • Werner Hacke
    • 1
  1. 1.Neurologischen KlinikUniversität HeidelbergHeidelberg

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-12382-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2010
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-12381-8
  • Online ISBN 978-3-642-12382-5
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • Buy this book on publisher's site