Advertisement

Kostendruck und Standard

Zu den Auswirkungen finanzieller Zwänge auf den Standard sozialversicherungsrechtlicher Leistungen und den haftungsrechtlichen Behandlungsstandard

  • Johannes Arnade

Part of the Kölner Schriften zum Medizinrecht book series (KÖLNMED, volume 5)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-15
  2. Johannes Arnade
    Pages 1-5
  3. Ressourcenknappheit und Standard sozialversicherungsrechtlicher Leistungen

  4. Das Spannungsverhältnis von Haftungsrecht und Sozialrecht

    1. Front Matter
      Pages 155-158
    2. Johannes Arnade
      Pages 189-191
    3. Johannes Arnade
      Pages 225-227
  5. Back Matter
    Pages 234-234

About this book

Introduction

Das deutsche Gesundheitswesen ist zunehmend von Ressourcenknappheit geprägt. Trotz zahlreicher Bemühungen um Kostendämpfung ist es in den letzten Jahrzehnten nicht gelungen, der wachsenden Diskrepanz zwischen dem medizinisch Machbaren und dem tatsächlich Finanzierbaren zu begegnen. Die vorliegende Schrift greift zwei der zentralen sich aus der Ressourcenknappheit ergebenden und bisher wenig geklärten rechtlichen Fragestellungen auf. Die Möglichkeiten einer Rationierung medizinischer Leistungen werden untersucht und kritisch gewürdigt. Bestehende konfliktträchtige Spannungen zwischen dem Arzthaftungs- und Sozialversicherungsrecht werden herausgestellt und Lösungswege gesucht. Ziel der Studie ist es, einen verfassungskonformen Ansatz für die Zuteilung knapper Ressourcen zu entwickeln und eine Harmonisierung der verschiedenen Teildisziplinen zu erreichen.

Keywords

Arzthaftung Gesundheit Gesundheitswesen Kostendruck Leistungen Rationierung Sozialrecht Sozialversicherung Sozialversicherungsrecht Spannungsverhältnis Wirtschaftlichkeitsgebot

Authors and affiliations

  • Johannes Arnade
    • 1
  1. 1.KölnGermany

Bibliographic information