RFID

  • Gerrit Tamm
  • Christoph Tribowski

Part of the Informatik im Fokus book series (INFOFOKUS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xv
  2. Gerrit Tamm, Christoph Tribowski
    Pages 1-7
  3. Gerrit Tamm, Christoph Tribowski
    Pages 9-53
  4. Gerrit Tamm, Christoph Tribowski
    Pages 55-103
  5. Gerrit Tamm, Christoph Tribowski
    Pages 105-118
  6. Gerrit Tamm, Christoph Tribowski
    Pages 119-122
  7. Back Matter
    Pages 1-22

About this book

Introduction

RFID bietet Unternehmen eine Vielzahl von Vorteilen im Bereich der Automatisierung und Prozesstransparenz. Gleichzeitig stellt die Technologie die Unternehmen vor technische, organisatorische, ökonomische, rechtliche und sozioökonomische Herausforderungen. In diesem Buch werden die grundlegenden Funktionen der RFID-Technologie und Lösungskonzepte zur Integration in die betrieblichen Informationssysteme vorgestellt. Insbesondere die Standards des „Internet der Dinge" werden maßgeblich den Erfolg der RFID-Technologie beeinflussen. Für die RFID-Einführung in Unternehmen wird in diesem Buch ein methodisch fundiertes Vorgehensmodell präsentiert. Die während des Vorgehensmodells eingesetzten Entscheidungsmethoden zur Potential- und Wirtschaftlichkeitsanalyse werden ausführlich beschrieben und es wird auf unterstützende Softwarewerkzeuge verwiesen.

Keywords

CompTIA RFID+ Informationssystem Internet Internet der Dinge RFID RFID-Einführung RFID-Technologie Radio-Frequency Identification (RFID) Technologie

Authors and affiliations

  • Gerrit Tamm
    • 1
  • Christoph Tribowski
    • 2
  1. 1.FB WirtschaftswissenschaftenHumboldt Universität BerlinBerlinGermany
  2. 2.FB WirtschaftswissenschaftenHumboldt Universität BerlinBerlinGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-11460-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2010
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Computer Science and Engineering (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-11459-5
  • Online ISBN 978-3-642-11460-1
  • Series Print ISSN 1865-4452
  • Series Online ISSN 1865-4460
  • About this book