Mensch-Maschine-Kommunikation

Grundlagen von sprach- und bildbasierten Benutzerschnittstellen

  • Joachim Schenk
  • Gerhard Rigoll

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xiii
  2. Joachim Schenk, Gerhard Rigoll
    Pages 1-5
  3. Joachim Schenk, Gerhard Rigoll
    Pages 7-42
  4. Joachim Schenk, Gerhard Rigoll
    Pages 43-70
  5. Joachim Schenk, Gerhard Rigoll
    Pages 71-121
  6. Joachim Schenk, Gerhard Rigoll
    Pages 123-150
  7. Joachim Schenk, Gerhard Rigoll
    Pages 151-164
  8. Joachim Schenk, Gerhard Rigoll
    Pages 165-202
  9. Joachim Schenk, Gerhard Rigoll
    Pages 203-222
  10. Joachim Schenk, Gerhard Rigoll
    Pages 223-260
  11. Joachim Schenk, Gerhard Rigoll
    Pages 261-278
  12. Joachim Schenk, Gerhard Rigoll
    Pages 279-374
  13. Back Matter
    Pages 375-387

About this book

Introduction

Ausgehend von den gängigen und bekannten Ein- und Ausgabegeräten gibt das Buch einen Überblick über die heute mögliche Mensch-Maschine-Kommunikation (MMK). Dazu werden der Seh- und der Hörsinn, die momentan wichtigsten Modalitäten für die MMK, vorgestellt. Anschließend werden die Grundlagen der Dialogsysteme, der Wissensrepräsentation und der künstlichen Intelligenz entwickelt (Grammatiken, Zustandsautomaten, Suchverfahren) - unverzichtbare Elemente heutiger Mensch-Maschine-Schnittstellen. Die grundlegenden Algorithmen werden beschrieben, die in der Spracherkennung Verwendung finden (Abstandsklassifikatoren, Hidden-Markov-Modelle). Bei der bildbasierten MMK erfolgt zunächst eine Einführung in die Grundlagen der Bildverarbeitung (Signaldarstellung in zwei Dimensionen, Filterung, morphologische Operationen). Danach werden die Methoden der bildbasierten MMK vorgestellt und algorithmische Lösungen vorgeschlagen: Gesichtsdetektion (z.B. Viola-Jones), Gesichtsidentifikation (z.B. Eigenfaces, Active Appearance Models) und Gesichtsverfolgung (z.B. ConDenSation).

Jedes Kapitel enthält Übungen mit ausführlichen Lösungen.

Keywords

Beweisen Bildverarbeitung Dialogsystem Handel Kommunikation Maschine Mensch-Maschine-Kommunikation Norm Prädikatenlogik Schließen Spracherkennung Systeme Theorembeweisen Verfahren Wissensrepräsentation

Authors and affiliations

  • Joachim Schenk
    • 1
  • Gerhard Rigoll
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für Mensch-Maschine-KommunikationTechnische Universität MünchenMünchenDeutschland

Bibliographic information