Advertisement

Algorithmische Mathematik

  • Winfried Hochstättler

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xiii
  2. Winfried Hochstättler
    Pages 1-9
  3. Winfried Hochstättler
    Pages 41-76
  4. Winfried Hochstättler
    Pages 77-103
  5. Winfried Hochstättler
    Pages 105-139
  6. Winfried Hochstättler
    Pages 141-167
  7. Winfried Hochstättler
    Pages 169-197
  8. Winfried Hochstättler
    Pages 199-227
  9. Winfried Hochstättler
    Pages 229-289
  10. Back Matter
    Pages 291-305

About this book

Introduction

Mit diesem Buch wollen wir verschiedene Teilgebiete der Mathematik aus algorithmischer Perspektive vorstellen und dabei auch Implementierungs- und Laufzeitaspekte diskutieren. Gleichzeitig möchten wir, bei einer verkürzten Grundausbildung in Mathematik in naturwissenschaftlichen und informatischen Studiengängen, möglichst viele Teilaspekte der Mathematik vorstellen und vielleicht zu einer vertiefenden Beschäftigung mit dem einen oder anderen Aspekt anregen.

Unser Ziel ist es dabei nicht, den Leser zu einem versierten Anwender der besprochenen Algorithmen auszubilden, sondern wir wollen, immer ausgehend von konkreten Problemen, Analyse- und Lösungsstrategien in den Mittelpunkt stellen. Hierbei spielen insbesondere Beweise und Beweistechniken eine zentrale Rolle.

Keywords

Algorithmen Matching Matchings Optimierung lineare Algebra lineare Optimierung nichtlineare Optimierung numerische Verfahren

Authors and affiliations

  • Winfried Hochstättler
    • 1
  1. 1.FB MathematikFernuniversität HagenHagenGermany

Bibliographic information