Gynäkologische Infektionen

  • G. Neumann
  • H. H. Feucht
  • W. Becker
  • M. Späth

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. G. Neumann, H. H. Feucht, W. Becker, M. Späth
      Pages 3-3
    3. G. Neumann, H. H. Feucht, W. Becker, M. Späth
      Pages 5-7
    4. G. Neumann, H. H. Feucht, W. Becker, M. Späth
      Pages 9-18
    5. G. Neumann, H. H. Feucht, W. Becker, M. Späth
      Pages 19-23
    6. G. Neumann, H. H. Feucht, W. Becker, M. Späth
      Pages 25-29
    7. G. Neumann, H. H. Feucht, W. Becker, M. Späth
      Pages 31-34
  3. Bakterielle Infektionen

    1. Front Matter
      Pages 35-35
    2. G. Neumann, H. H. Feucht, W. Becker, M. Späth
      Pages 37-38
    3. G. Neumann, H. H. Feucht, W. Becker, M. Späth
      Pages 39-42
    4. G. Neumann, H. H. Feucht, W. Becker, M. Späth
      Pages 43-47
    5. G. Neumann, H. H. Feucht, W. Becker, M. Späth
      Pages 49-50
    6. G. Neumann, H. H. Feucht, W. Becker, M. Späth
      Pages 51-52
    7. G. Neumann, H. H. Feucht, W. Becker, M. Späth
      Pages 53-55
    8. G. Neumann, H. H. Feucht, W. Becker, M. Späth
      Pages 57-58
    9. G. Neumann, H. H. Feucht, W. Becker, M. Späth
      Pages 59-60
    10. G. Neumann, H. H. Feucht, W. Becker, M. Späth
      Pages 61-62
    11. G. Neumann, H. H. Feucht, W. Becker, M. Späth
      Pages 63-64
    12. G. Neumann, H. H. Feucht, W. Becker, M. Späth
      Pages 65-66

About this book

Introduction

Durch Mikroorganismen verursachte Infektionen sind in Gynäkologie und Geburtsmedizin von großer Bedeutung. Die Betreuung von Patientinnen mit Infektionserkrankungen erfordert fachspezifische und fundierte Kenntnisse über zahlreiche mikrobiologische Methoden sowie ein umfangreiches Wissen zur antiinfektiven Therapie.

Das Buch richtet sich an alle Frauenärztinnen und Frauenärzte, die sich über infektiologische Krankheitsbilder, deren Klinik, Labordiagnostik, Therapie und Prävention informieren wollen. Die langjährig erfahrenen Autoren beantworten regelmäßig Anfragen aus Frauenarztpraxen zur Infektiologie.

Der Übersichtsdarstellung aller relevanten bakteriellen, viralen, mykotischen und parasitären Infektionskrankheiten folgt ein diagnostischer Teil mit einem Überblick über die wesentlichen Parameter und Nachweisverfahren. Die sich daran anschließende Zusammenstellung der Therapieempfehlungen spiegelt den aktuellen Wissensstand wider.

Keywords

Genitalinfektionen HIV-Infektion Harnwegsinfektionen Hepatitis Infektiologie Infektionen Infektionserkrankung Infektionskrankheit Infektionskrankheiten Mikroskopische Infektionsdiagnostik Parasitäre Infektionen Schutzimpfung Schutzimpfungen Zytomegalie bakterielle Infektionen

Authors and affiliations

  • G. Neumann
    • 1
  • H. H. Feucht
    • 2
  • W. Becker
    • 2
  • M. Späth
    • 2
  1. 1.Endokrinologikum Hamburg Zentrum für Hormon- und StoffwechselerkrankungenReproduktions- und Pränatalmedizin PränatalmedizinHamburg
  2. 2.Aescu Labor HamburgInstitut der LabormedizinHamburg

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-05268-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2010
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-05266-8
  • Online ISBN 978-3-642-05268-2
  • About this book