Advertisement

Nicht ärgern – ändern! Raus aus dem Burnout

  • German Quernheim

Part of the Top im Gesundheitsjob book series (TGJOB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. German Quernheim
    Pages 2-34
  3. German Quernheim
    Pages 35-66
  4. German Quernheim
    Pages 67-78
  5. German Quernheim
    Pages 79-92
  6. German Quernheim
    Pages 93-99
  7. German Quernheim
    Pages 100-132
  8. German Quernheim
    Pages 133-145
  9. German Quernheim
    Pages 146-147
  10. Back Matter
    Pages 148-157

About this book

Introduction

Nicht ärgern - ändern! Gerade in Berufen, in denen man es mit kranken Menschen zu tun hat, ist die Belastung für die Mitarbeiter besonders hoch - und damit auch das Risiko des Burnout. So denkt allein in der Pflege jede 5. Pflegekraft mehrmals im Monat darüber nach, aus dem Beruf auszusteigen. Zu viele Patienten in zu kurzer Zeit, ständige Neuerungen durch immer neue Gesetze, das immer schlechte soziale Gewissen... Gründe gibt es viele. Doch statt sich immer nur zu ärgern, in Gedanken schon die Kündigung formulierend, kann man sein "Schicksal" auch selbst in die Hand nehmen. Ändern heißt die Devise! Anhand von Beispielen aus dem Alltag gibt der Autor German Quernheim zahlreiche Tipps und Tricks: knapp, humorvoll und umsetzbar. Mit zahlreichen Selbsttests, Übungen und Trainingsprogrammen

Keywords

Altenpflege Arztpraxen Ausbrennen Berufsausstieg Burnout-Syndrom Demotivation Erschöpfung Gesundheitsfachberufe Innere Kündigung Krankenpflege Medizinisch-technische Assistenten Motivation Pflege Selbstmanagement Trainingsprogramm

Authors and affiliations

  • German Quernheim
    • 1
  1. 1.Montabaur

Bibliographic information