Advertisement

Umweltverträgliche Tribosysteme

Die Vision einer umweltfreundlichen Werkzeugmaschine

  • Hubertus Murrenhoff

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Hubertus Murrenhoff, Claus Enekes
    Pages 1-15
  3. Jan Schumacher, Hubertus Murrenhoff
    Pages 17-29
  4. Hubertus Murrenhoff
    Pages 31-81
  5. Kirsten Bobzin, Nazlim Bagcivan, Mara Ewering, Nico Andreas Goebbels, Raphael Weiß, Carsten Warnke
    Pages 83-136
  6. Hubertus Murrenhoff
    Pages 137-172
  7. Hubertus Murrenhoff
    Pages 173-276
  8. Peter Werner Gold, Georg Jacobs, J. Loos, Volker Rombach, Savas Kurutas, Astrid Fröde
    Pages 347-364
  9. Hubertus Murrenhoff
    Pages 365-367
  10. Back Matter
    Pages 367-367

About this book

Introduction

Das Buch stellt die Entwicklung und Erprobung von umweltverträglichen Schmierstoffen und kohlenstoffbasierten Beschichtungen vor. Diese Schritte werden am Beispiel einer Werkzeugmaschine durchgeführt und deren sogenannte tribologische Systeme gezielt untersucht, also Systeme, in denen Reibung und Verschleiß maßgeblich auftreten. Dazu zählen Getriebe, Linearführungen, Wälzlager, hydraulische Verdrängereinheiten, Zerspanwerkzeuge und Werkzeuge zur Kaltumformung, die in Teilprojekten untersucht wurden. Die Erkenntnisse der einzelnen Untersuchungen werden in Form von Prozessketten verknüpft untersucht und die Neuentwicklungen unter realitätsnahen Bedingungen geprüft. Die Zielgruppe setzt sich aus Konstrukteuren in den Bereichen Werkzeugmaschinen, Hydraulik, Wälzlagertechnik, Umweltmedizin, Schmierstoffherstellung, Werkstofftechnik und Tribologie zusammen. Das Projekt wird durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft gefördert und erforscht neben den Grundlagen auch die industrielle Umsetzung in derzeit noch laufenden Transferprojekten.

Keywords

Datenbank Einheit Entwicklung Forschung Getriebe Hydraulik Industrie Maschine Reibung Systeme Tribologie Umwelt Verschleiß Werkzeug Wälzlager

Editors and affiliations

  • Hubertus Murrenhoff
    • 1
  1. 1.Institut für fluidtechnische Antriebe, und SteuerungenRWTH AachenAachenGermany

Bibliographic information