Advertisement

Platons grotesker Irrtum

und 98 andere Neuronenstürme aus Daily Dueck

  • Gunter Dueck

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-x
  2. Gunter Dueck
    Pages 3-5
  3. Gunter Dueck
    Pages 19-21
  4. Gunter Dueck
    Pages 29-31
  5. Gunter Dueck
    Pages 47-48
  6. Gunter Dueck
    Pages 59-60
  7. Gunter Dueck
    Pages 65-66
  8. Gunter Dueck
    Pages 71-73
  9. Gunter Dueck
    Pages 93-94
  10. Gunter Dueck
    Pages 111-113
  11. Gunter Dueck
    Pages 117-119
  12. Gunter Dueck
    Pages 127-129
  13. Gunter Dueck
    Pages 137-138
  14. Gunter Dueck
    Pages 139-141

About this book

Introduction

Seit 2005 betreibt der Bestsellerautor Gunter Dueck seine Hompepage www.omnisophie.com. Dort schreibt er alle 14 Tage ein neues "Daily Dueck". Satire, tiefe Philosophie, Ergötzliches und zum Teil hart Krititsches wechseln sich ab. Diese gratis OpenSource Literatur findet täglich einige Anhänger mehr - derzeit zählt die Website deutlich mehr als 5000 angemeldete Stammleser. Der vorliegende Band versammelt die ersten 99 seiner Parerga für Sammler und Liebhaber, die lieber ein Buch in Händen halten möchten. Hochinteressant zu sehen, wie früh Dueck immer wieder vor der Finanzkrise warnte und über Heuschrecken, treudoofe Bestandskunden, Arbeitsstress und Werteverluste witzige oder ätzend scharfe Pointen setzte und für mehr Vertrauen im Arbeitsleben warb. Mal lieb, mal provozierend, oft "aus der Seele gesprochen", manchmal grenzwertig: 99 farbige Neuronenstürme.  

Keywords

Arbeitsleben Banken Business Ethik Finanzkrise Innovation Management Programmieren Programmierung Roboter Satire Stress Zeitgeist

Authors and affiliations

  • Gunter Dueck
    • 1
  1. 1.GS PS Central, Dept. 2276IBM Deutschland GmbHMannheimGermany

Bibliographic information