Advertisement

ECOMath 2Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler

  • Hans M. Dietz

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-x
  2. Lineare Algebra

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. H.M. Dietz
      Pages 3-80
    3. H.M. Dietz
      Pages 81-120
    4. H.M. Dietz
      Pages 121-168
    5. H.M. Dietz
      Pages 169-259
    6. H.M. Dietz
      Pages 261-320
    7. H.M. Dietz
      Pages 321-373
    8. H.M. Dietz
      Pages 375-402
    9. H.M. Dietz
      Pages 403-445
    10. H.M. Dietz
      Pages 447-530
  3. Back Matter
    Pages 531-577

About this book

Introduction

Die modernen Wirtschaftswissenschaften bedienen sich in bisher nicht gekanntem Maße mathematischer Methoden - Tendenz steigend. Entsprechend wachsen die Ansprüche an die mathematischen Fähigkeiten der Studierenden.

"ECOMath" richtet sich an Studierende der Wirtschaftswissenschaften und verwandter Studiengänge mit dem Ziel, sie diesen wachsenden Ansprüchen entsprechend auszubilden.

Basierend auf dem dreisemestrigen Vorlesungszyklus "Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler I bis III", den der Autor seit einigen Jahren an der Universität Paderborn für zahlreiche Studierende liest, vermittelt es die mathematischen Kenntnisse, die für ein erfolgreiches Bachelor- und Masterstudium unerlässlich sind. Es eignet sich gleichermaßen als Begleitlektüre zu mathematischen Kursen wie als Nachschlagewerk in höheren Studienjahren. Im vorliegenden Band 2 werden vor allem Methoden der linearen Algebra und der einfachen linearen Optimierung mit ökonomischen Anwendungen und einem Ausflug in das Thema "mathematische Modellierung" behandelt.

"ECOMath" will zeigen, wie Mathematik schnell, effizient und möglichst mit Freude in der Ökonomie angewendet wird. Der Einstieg ist bereits mit geringen schulischen Vorkenntnissen möglich. Zahlreiche vierfarbige Abbildungen visualisieren den Text. Farbige Hervorhebungen innerhalb des Textes machen sachliche und logische Bezüge sichtbar.

Keywords

Abbildungen Algebra Mathematik Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler Modellierung Optimierung Wirtschaft Wirtschaftswissenschaft lineare Algebra Ökonomie

Authors and affiliations

  • Hans M. Dietz
    • 1
  1. 1.FB 17 - Mathemathik/InformatikUniversität PaderbornPaderbornGermany

Bibliographic information