Advertisement

Die Geschichte der Urologie in Dresden

  • Dirk Schultheiss
  • Friedrich H. Moll

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Jürgen Konert, Hermann Hausmann, Holger G. Dietrich
    Pages 13-26
  3. Albrecht Scholz, Sigrid Schulz-Beer
    Pages 27-37
  4. Friedrich Moll, Michaela Zykan, Dirk Schultheiss, Peter Rathert
    Pages 39-52
  5. Matthias A. Reuter
    Pages 77-88
  6. M. Hatzinger
    Pages 89-93
  7. Friedrich Moll, Marina Lienert, Patrick Bochmann
    Pages 95-105
  8. Marina Lienert
    Pages 107-115
  9. Friedrich Moll, Dirk Schultheiss, Peter Rathert
    Pages 125-133
  10. Jörg Schubert, Albrecht Scholz
    Pages 155-161
  11. Manfred Wirth, Jörg Schubert, Albrecht Scholz
    Pages 163-178
  12. Back Matter
    Pages 179-182

About this book

Introduction

Nur wenige Residenzstädte haben eine vergleichbare Wechselbeziehung mit der Urologie bzw. deren Vorläufern eingenommen wie die sächsische Metropole Dresden.

Daher spannt der Band einen Bogen über die Geschichte der Urologie und Medizin in Dresden. Stets wird das kulturelle Umfeld mit in den Blick genommen, in dem das Fachgebiet unterschiedliche Ausprägungen erfuhr.

Bedeutende Mediziner wie der Arzt der Goethe Zeit Carl Gustav Carus, Gustav Friedrich Seydel als früher Proto-Urologe oder auch der erste Archivar der Deutschen Gesellschaft für Urologie, Johannes Keller, werden ebenso untersucht wie die Zeit des Nationalsozialismus, die Entwicklung von Krankenhausabteilungen oder die Pioniere der frühen Laparoskopie.

Das Buch ist eine anregende Lektüre für alle, die an der spannenden Geschichte der Verquickung von Dresdner Geschichte und Urologie über mehrere Epochen, mit Schwerpunktsetzung im langen 19. Jahrhundert und 20. Jahrhundert, interessiert sind, sowie natürlich für alle, die sich mit der Geschichte der Urologie verbunden fühlen und an der Medizin und Wissenschaftsgeschichte interessiert sind.

Keywords

Entwicklung Genom Geschlechtskrankheit Geschlechtskrankheiten Harnweg Hygiene Krankenhaus Krankheit Laparoskopie Lunge Lungen Medizin Nationalsozialismus Renaissance Urologie

Editors and affiliations

  • Dirk Schultheiss
    • 1
  • Friedrich H. Moll
    • 2
    • 3
  1. 1.Archivar der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU) Urologische BelegabteilungEvangelisches Krankenhaus Mittelhessen und Gemeinschaftspraxis für Dermatologie und UrologieGießen
  2. 2.Curator Museum zur Geschichte der Urologie der Dt. Gesellschaft für Urologie in 40474 DüsseldorfDüsseldorfDeutschland
  3. 3.Urol. KlinikKliniken der Stadt Köln gGmbHKöln

Bibliographic information