Chirurgie der verletzten Wirbelsäule

Frakturen, Instabilitäten, Deformitäten

  • Volker Bühren
  • Christoph Josten

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. P. Augat
    Pages 5-18
  3. V. Bühren
    Pages 27-32
  4. S. Simmel, U. Ernst
    Pages 33-44
  5. C.-E. Heyde, C. Josten
    Pages 45-56
  6. M. Strowitzki, H. Jaksche
    Pages 57-68
  7. T. R. Blattert, S. Katscher
    Pages 69-84
  8. S. Hauck, O. Gonschorek
    Pages 85-100
  9. O. Gonschorek, J.-S. Jarvers
    Pages 101-117
  10. T.R. Blattert
    Pages 119-134
  11. C. Josten
    Pages 135-180
  12. O. Gonschorek, V. Bühren
    Pages 223-244
  13. T. R. Blattert, V. Bühren
    Pages 245-266
  14. A. Woltmann, C. Josten
    Pages 267-285
  15. Volker Bühren, Christoph Josten
    Pages 287-322
  16. J. Vastmans, M. Vogel
    Pages 323-334

About this book

Introduction

Die Wirbelsäulenchirurgie in einem Band!

Was ist "state of the art"? Welcher Zugang, welche Technik? Die Herausgeber und ihre Teams haben die Standards für Sie zusammengefasst und bewertet. Hier finden Sie die aktuelle WS-Chirurgie, wie sie in der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Murnau und im Universitätsklinikum Leipzig erfolgreich angewandt wird. Klare Kapitelgliederung, übersichtliche Algorithmen und Fallbeispiele sorgen für einen schnellen Überblick und eine leichte Übertragung der Theorie in die Praxis.

Sie halten ein umfassendes Lehr- und Nachschlagewerk für Ihre tägliche Arbeit in Händen.

Editors and affiliations

  • Volker Bühren
    • 1
  • Christoph Josten
    • 2
  1. 1.MurnauGarmisch-Partenkirchen
  2. 2.Leipzig

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-02208-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-02207-4
  • Online ISBN 978-3-642-02208-1
  • About this book