Advertisement

Werkstoffwissenschaften und Fertigungstechnik

Eigenschaften, Vorgänge, Technologien

  • Bernhard Ilschner
  • Robert F. Singer

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Bernhard Ilschner, Robert F. Singer
    Pages 1-17
  3. Bernhard Ilschner, Robert F. Singer
    Pages 19-23
  4. Bernhard Ilschner, Robert F. Singer
    Pages 25-47
  5. Bernhard Ilschner, Robert F. Singer
    Pages 49-79
  6. Bernhard Ilschner, Robert F. Singer
    Pages 81-110
  7. Bernhard Ilschner, Robert F. Singer
    Pages 111-125
  8. Bernhard Ilschner, Robert F. Singer
    Pages 127-164
  9. Bernhard Ilschner, Robert F. Singer
    Pages 165-177
  10. Bernhard Ilschner, Robert F. Singer
    Pages 179-208
  11. Bernhard Ilschner, Robert F. Singer
    Pages 209-268
  12. Bernhard Ilschner, Robert F. Singer
    Pages 269-289
  13. Bernhard Ilschner, Robert F. Singer
    Pages 291-317
  14. Bernhard Ilschner, Robert F. Singer
    Pages 319-412
  15. Bernhard Ilschner, Robert F. Singer
    Pages 413-430
  16. Bernhard Ilschner, Robert F. Singer
    Pages 431-470
  17. Back Matter
    Pages 427-427

About this book

Introduction

Werkstoffwissenschaften und Fertigungstechnik

Die Autoren geben einen Überblick über nahezu alle Ingenieurwerkstoffe, seien es metallische, nichtmetallische, Naturstoffe oder Kunststoffe. Beschrieben werden integrierende physikalische Phänomene, wie z. B. atomare Bindung und Struktur, Diffusion und atomare Platzwechsel, Zustandsänderung und Phasenumwandlung, Vorgänge an Grenzflächen, Korrosion und Korrosionsschutz, Festigkeit und Verformung, elektrische und magnetische Eigenschaften sowie die zerstörungsfreie Prüftechnik. Auch die Technologie der Herstellung von Werkstoffen und ihrer Weiterverarbeitung zu Bauteilen wird Materialklassen übergreifend dargestellt.

In der Neuauflage wurden die Kapitel, welche das Mikrogefüge und die Systematik der Umwandlungen beschreiben, völlig neu gefasst. Einen Schwerpunkt bilden dabei die Veränderungen der Mikrostruktur im Zuge des Erstarrens und bei anschließender Wärmebehandlung. Diese Vorgänge bilden eine wichtige Grundlage für den Einsatz des richtigen Werkstoffs in der Praxis genauso wie für die Fertigungstechnik. Außerdem wurden die einleitenden Abschnitte über Rohstoffversorgung, Umweltbelastung und Recycling aktualisiert.

Das Buch eignet sich für Studenten der Werkstoffwissenschaften und des Maschinenbaus genauso wie für den Ingenieur in der Praxis.

Keywords

Fertigung Fertigungstechnik Hüttenwesen Korrosionsschutz Kunststoff Maschinenbau Metall Metallkunde Recycling Reiben Werkstoff Werkstoffe Werkstoffeigenschaften Werkstoffprüfung Wärmebehandlung

Authors and affiliations

  • Bernhard Ilschner
    • 1
  • Robert F. Singer
    • 2
  1. 1.La ConversionSwitzerland
  2. 2.LS Werkstoffkunde und, Technologie der MetalleUniversität Erlangen-NürnbergErlangenGermany

Bibliographic information