Fragen und Antworten zu Werkstoffe

  • Ewald Werner
  • Erhard Hornbogen
  • Norbert Jost
  • Gunther Eggeler

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Fragen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 3-8
    3. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 9-26
    4. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 27-36
    5. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 37-47
    6. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 49-60
    7. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 61-67
    8. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 69-75
    9. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 77-85
    10. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 87-96
    11. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 97-102
    12. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 103-110
    13. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 111-120
    14. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 121-127
  3. Antworten

    1. Front Matter
      Pages 129-129
    2. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 131-142
    3. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 143-186
    4. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 187-203
    5. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 205-229

About this book

Introduction

Dieses gut eingeführte Übungsbuch erleichtert den Studierenden an Universitäten und Fachhochschulen den Einstieg in die Werkstoffkunde und -wissenschaft. Es behandelt eine große Zahl von Spezialbegriffen und -problemen, die beim üblichen Verfolgen und Nacharbeiten einer Vorlesung erfahrungsgemäß Schwierigkeiten bereiten. In Form von Fragen und Antworten können die Studierenden prüfen, ob sie den Vorlesungsstoff verstanden haben.

Aufbau, Inhalt und Darstellung sind eng auf das vielfach bewährte Lehrbuch "Werkstoffe" derselben Autoren abgestimmt. Die 6. Auflage wurde gründlich neu bearbeitet. Sie enthält zahlreiche Prüfungsaufgaben sowie die Antworten auf die Kontrollfragen des Lehrbuchs.

Keywords

Keramik Keramikwerkstoffe Metall Metallwerkstoffe Polymerwerkstoff Polymerwerkstoffe Verbundwerkstoff Verbundwerkstoffe Werkstoff Werkstoffe Werkstoffeigenschaften Werkstoffkunde

Authors and affiliations

  • Ewald Werner
    • 1
  • Erhard Hornbogen
    • 2
  • Norbert Jost
    • 3
  • Gunther Eggeler
    • 2
  1. 1.Lehrstuhl für Werkstoffkunde und WerkstoffmechanikTechnische Universität MünchenGarching b. MünchenDeutschland
  2. 2.Lehrstuhl Werkstoffwissenschaft Institut für Werkstoffe Fakultät für MaschinenbauRuhr-Universität BochumBochumDeutschland
  3. 3.Fachbereich MaschinenbauFH PforzheimPforzheimDeutschland

Bibliographic information