Ganzheitliches Life Cycle Management

Nachhaltigkeit und Lebenszyklusorientierung in Unternehmen

  • Christoph Herrmann

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-30
  2. Christoph Herrmann
    Pages 1-6
  3. Christoph Herrmann
    Pages 63-94
  4. Christoph Herrmann
    Pages 131-234
  5. Christoph Herrmann
    Pages 235-415
  6. Christoph Herrmann
    Pages 417-423
  7. Back Matter
    Pages 427-469

About this book

Introduction

Gestaltungsmöglichkeiten eines Life Cycle Managements, zur Umsetzung der Anforderungen einer nachhaltigen Entwicklung in Unternehmen, sind Inhalt des Buchs. Ökonomische und ökologische Anforderungen erfordern die lebensphasenübergreifende Betrachtung von Produkten und Prozessen als zentrale Aufgabe in Unternehmen. Der Autor stellt einen Bezugsrahmen bereit, der die vielfältigen Aspekte eines Life Cycle Managements zugänglich macht. Dabei unterscheidet er zwischen lebensphasenbezogenen Disziplinen (Produkt-, Produktions-, After-Sales und End-of-Life Management) und lebensphasenübergreifenden Disziplinen (ökologische, ökonomische und soziale Lebenswegsanalyse sowie Prozess- und Informations- und Wissensmanagement). Neben einer Darstellung der Grundlagen werden Anwendungsbeispiele aufgezeigt.

Das Buch wendet sich an Manager und Mitarbeiter in produzierenden Unternehmen, die Konzepte des Life Cycle Managements einführen wollen. Leser in der Entwicklung, Forschung und Lehre sowie fortgeschrittene Studierende erhalten neben den Grundlagen Einblicke in Möglichkeiten und Zusammenhänge eines Life Cycle Managements.

Keywords

After-Sales Management End-of-Life Management Engineering Entwicklung Forschung Information Informationsmanagement Management Modell Nachhaltige Entwicklung Nachhaltigkeit Produktionsmanagement Prozessmanagement Wissensmanagement führen

Authors and affiliations

  • Christoph Herrmann
    • 1
  1. 1.Inst. Werkzeugmaschinen und, FertigungstechnikTU BraunschweigBraunschweigGermany

Bibliographic information