Skip to main content
  • Book
  • © 2010

Gedächtnistraining

Theoretische und praktische Grundlagen

  • Konkurrenzlos: Fachbuch zum Konzipieren und Durchführen von Gedächtnistrainings

  • Praxisorientiert: Alle Informationen für Tätige im Bildungs-, Gesundheits- und Sozialwesen

  • Aktueller wissenschaftlicher Stand

  • Zielgruppenspezifisch: Überblick der Anwendung mit Erwachsenen, Senioren, Kindern, Jugendlichen

  • Bedürfnisorientiert: Anwendung bei z. B. Demenz, Hirnverletzungen, psychische Erkrankungen, Sehbehinderung

  • Includes supplementary material: sn.pub/extras

Table of contents (33 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-XVIII
  2. Einführung

    1. Einführung

      • Helga Schloffer
      Pages 1-16
  3. Gehirn und Gedächtnis

    1. Front Matter

      Pages 17-17
    2. Biologie des Gehirns

      • Wolfgang Staffen, Klaus-Dieter Kieslinger
      Pages 19-26
    3. Gedächtnisbildung und-umbildung

      • Martina Piefke, Hans J. Markowitsch
      Pages 27-33
    4. Gedächtnissysteme

      • Annemarie Frick-Salzmann
      Pages 34-43
    5. Vergessen

      • Annemarie Frick-Salzmann
      Pages 44-52
    6. Exkurs: Narkose und Gedächtnis

      • Susanne Oesch
      Pages 53-59
    7. Klinik der Demenzen

      • Eva Assem-Hilger, Walter Pirker
      Pages 60-76
  4. Bedingungen eines optimalen Gedächtnistrainings

    1. Front Matter

      Pages 83-83
    2. Didaktik und Methodik

      • Ellen Prang
      Pages 85-93
    3. Entspannung und Gedächtnis

      • Helga Schloffer
      Pages 94-99
    4. Bewegung und Gedächtnis

      • Agnes Boos
      Pages 100-105
    5. Musik und Gedächtnis

      • Günther Bernatzky, Michaela Presch
      Pages 106-112
    6. Humor und Gedächtnis

      • Helga Schloffer
      Pages 113-114
    7. Ernährung und Gedächtnis

      • Erika Schaerffenberg
      Pages 115-120
  5. Planung und Durchführung eines Gedächtnistrainings

    1. Front Matter

      Pages 121-121
    2. Trainingsziele

      • Monika Puck
      Pages 123-126
    3. Stundenaufbau

      • Monika Puck
      Pages 127-129

About this book

Dieses Handbuch ist ein unentbehrliches Nachschlagewerk für Theoretiker und Praktiker im Bildungs-, Gesundheits- und Sozialwesen. Es wendet sich an alle Fachleute, die in ihrer Praxis mit Menschen arbeiten, deren soziale, emotionale und kognitive Kompetenzen sie fördern wollen. Es vermittelt – auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft – wissenswerte Grundlagen der Theorie und Praxis des Gedächtnistrainings.

Die Autoren sind bekannte Wissenschaftler aus Österreich, Deutschland und der Schweiz sowie Fachleute der deutschen, österreichischen und schweizerischen Bundesverbände für Gedächtnistraining.

Authors and Affiliations

  • Kuchl

    Helga Schloffer

  • Garbsen

    Ellen Prang

  • Gümligen

    Annemarie Frick-Salzmann

About the authors

Die Herausgeberinnen: Dr. Helga Schloffer, Klinische und Gesundheitspsychologin, Ausbildungsreferentin/Österreichischer Bundesverband für Gedächtnistraining. Ellen Prang, Diplom-Pädagogin und Diplom-Gerontologin, Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des deutschen Bundesverbandes für Gedächtnistraining e.V. Annemarie Frick-Salzmann, Diplom-Pädagogin und Diplom-Gerontologin, Ausbildungsreferentin, Präsidentin Schweizerischer Verband für Gedächtnistraining.

Bibliographic Information