Lebensmittelanalytik

  • Reinhard Matissek
  • Gabriele Steiner
  • Markus Fischer

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-18
  2. Reinhard Matissek, Gabriele Steiner, Markus Fischer
    Pages 1-28
  3. Reinhard Matissek, Gabriele Steiner, Markus Fischer
    Pages 29-83
  4. Reinhard Matissek, Gabriele Steiner, Markus Fischer
    Pages 85-126
  5. Reinhard Matissek, Gabriele Steiner, Markus Fischer
    Pages 127-172
  6. Reinhard Matissek, Gabriele Steiner, Markus Fischer
    Pages 173-266
  7. Reinhard Matissek, Gabriele Steiner, Markus Fischer
    Pages 267-322
  8. Reinhard Matissek, Gabriele Steiner, Markus Fischer
    Pages 323-354
  9. Reinhard Matissek, Gabriele Steiner, Markus Fischer
    Pages 355-441
  10. Reinhard Matissek, Gabriele Steiner, Markus Fischer
    Pages 443-448
  11. Reinhard Matissek, Gabriele Steiner, Markus Fischer
    Pages 449-450
  12. Back Matter
    Pages 451-476

About this book

Introduction

Kompetenz in Lebensmittelanalytik erfordert das Verstehen und Anwenden sowohl moderner, instrumenteller Analysenmethoden als auch klassisch-herkömmlicher Verfahren sowie das Trainieren methodisch-strategischer Vorgehensweisen.

Jetzt bereits in der vierten Auflage wiederum vollständig überarbeitet, umfasst dieses bewährte Lehrbuch nun auch besondere Meilensteine der modernen Lebensmittelanalytik. Dazu zählen molekularbiologische (z. B. Polymerase-Kettenreaktion, PCR), immunchemische (z. B. Enzyme-linked Immunosorbent Assay, ELISA), elektrophoretische sowie spezielle massenspektrometrische Methoden (z. B. MS/MS sowie MS mit induktiv gekoppeltem Plasma, ICP-MS).

Mit den dargestellten Verfahren können wesentliche Bestandteile sowie verschiedene Zusatzstoffe und Kontaminanten in Lebensmitteln der unterschiedlichsten Art ermittelt werden. Darüber hinaus sind Authentizitäts- und Herkunftsnachweise möglich. Die Auswahl des „richtigen" Analysenverfahrens, schnelles Auffinden von Analyten, Agentien und Methoden sowie eine gute Übersichtlichkeit werden durch den einheitlichen Aufbau der Kapitel erleichtert :

  • Klare, verständliche Arbeitsanweisungen
  • Tipps und Tricks für die Praxis
  • Informationen zum chemisch-analytischen Hintergrund
  • Darstellung des Analysenprinzips und der zugrundeliegenden Reaktionen
  • Hinweise zur Aus- und Bewertung der Ergebnisse
  • Weiterführende Literaturangaben zum vertiefenden Studium
  • Basisinformationen zu den eingesetzten instrumentellen Analysentechniken

In erster Linie können Studierende der Lebensmittelchemie, Lebensmitteltechnologie, Ernährungswissenschaften sowie anderer Zweige auf dem Gebiet der Life Sciences von diesem Buch profitieren. Aber auch die Praktizierenden in den Bereichen Qualitätsmanagement, Forschung und Entwicklung in den verschiedenen lebensmittelchemischen Einrichtungen der Industrie, Behörden und Hochschulen finden hier ein handliches Nachschlagewerk.

Keywords

Aminosäuren Analytische Methoden Fettbegleitstoffe Fette Kohlenhydrate Lebensmittelanalytik Lebensmittelqualität Proteine Schadstoffe Zusatzstoffe

Authors and affiliations

  • Reinhard Matissek
    • 1
  • Gabriele Steiner
    • 2
  • Markus Fischer
    • 3
  1. 1.Süßwarenindustrie e.V.Bundesverband der DeutschenKölnGermany
  2. 2.Untersuchungsamt StuttgartChemisches und Veterinär-FellbachGermany
  3. 3.Institut für LebensmittelchemieUniversität HamburgHamburgGermany

Bibliographic information