Advertisement

Kontaktmechanik und Reibung

Ein Lehr- und Anwendungsbuch von der Nanotribologie bis zur numerischen Simulation

  • V. L. Popov

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xi
  2. V. L. Popov
    Pages 1-7
  3. V. L. Popov
    Pages 41-55
  4. V. L. Popov
    Pages 83-101
  5. V. L. Popov
    Pages 103-116
  6. V. L. Popov
    Pages 117-130
  7. V. L. Popov
    Pages 131-152
  8. V. L. Popov
    Pages 173-195
  9. V. L. Popov
    Pages 197-203
  10. V. L. Popov
    Pages 205-222
  11. V. L. Popov
    Pages 245-261
  12. V. L. Popov
    Pages 263-276
  13. V. L. Popov
    Pages 277-289
  14. Back Matter
    Pages 313-328

About this book

Introduction

Das anwendungsorientierte Buch führt in den Zusammenhang von Kontaktmechanik und Reibung ein und ermöglicht damit ein tieferes Verständnis der Tribologie. Es behandelt die eng zusammenhängenden Phänomene Kontakt, Adhäsion, Kapillarkräfte, Reibung, Schmierung und Verschleiß unter einem einheitlichen Gesichtspunkt. Der Autor geht ein auf (1) Methoden zur groben Abschätzung von tribologischen Größen, (2) Methoden zur analytischen Berechnung in einem minimal erforderlichen Umfang und (3) den Übergang zu numerischen Simulationsmethoden. Damit vermittelt er einen einheitlichen Blick auf tribologische Prozesse in verschiedenen Skalen (von der Nanotribologie bis zur Erdbebenforschung).

Auch systemdynamische Aspekte von tribologischen Systemen, wie Quietschen und seine Bekämpfung sowie andere Typen von Instabilitäten und Musterbildung werden vermittelt.

Aufgaben mit durchgerechneten Lösungen zu einzelnen Kapiteln dienen der Vertiefung und praktischen Anwendung des behandelten Stoffs.

Keywords

Adhäsion Dichtung Elastomere Gummi-Reibung Kapillarkräfte Kontakt Nanoantriebe Nanotribologie Reibung Rollkontakt Schmierung Verschleiss elektrische Kontakte fraktale Oberflächen numerische Simulationsmethoden

Authors and affiliations

  • V. L. Popov
    • 1
  1. 1.Institut für MechanikTU BerlinBerlin

Bibliographic information