Advertisement

Eigentum an Körperteilen

Rechtsfragen der Kommerzialisierung des menschlichen Körpers

  • Carsten Roth

Part of the Bibliothek des Eigentums book series (BIBLIO, volume 6)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Einleitung

    1. Pages 1-5
  3. Der Körper des lebenden Menschen, seine ungetrennten und getrennten Bestandteile

  4. Auf dem Weg zum geborenen Menschen

    1. Front Matter
      Pages 95-95
  5. Postmortale körperliche Überreste

  6. Ausblick

    1. Pages 167-172
  7. Back Matter
    Pages 173-207

About this book

Introduction

Das Buch untersucht die Bestimmungsrechte am menschlichen Körper und seiner Teile in den verschiedenen Phasen der körperlichen Existenz aus grundrechtlicher, insbesondere eigentumsrechtlicher Perspektive. Ein Schwerpunkt ist dabei, inwieweit die kommerzielle Verfügung über Substanzen grundrechtlich geschützt wird. Hierbei werden auch die verfassungsrechtlichen Grenzen einer eigentumsrechtlichen Einordnung (z.B. bzgl. der Eigentumsfähigkeit des Leichnams) und der Kommerzialisierung untersucht, wobei insbesondere auf die Reichweite von Art. 1 Abs. 1 Satz 1 GG in diesem Kontext eingegangen wird. In den Blick genommen werden sowohl die postnatale Phase der körperlichen Existenz als auch die pränatale und die postmortale.

Keywords

Eigentum Eigentumsrecht Grundgesetz Kommerzialisierung Körperteile Menschenwürde Persönlichkeitsrecht

Authors and affiliations

  • Carsten Roth
    • 1
  1. 1.BergheimDeutschland

Bibliographic information