Grundlagen des Operations Research

Mit Aufgaben und Lösungen

  • Brigitte Werners

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Pages 173-207
  3. Pages 209-254
  4. Pages 305-391
  5. Back Matter
    Pages 393-414

About this book

Introduction

Das Buch bietet eine fundierte, anschauliche Einführung in die grundlegenden Modelle und Methoden des Operations Research insbesondere für Wirtschaftswissenschaftler. Die lineare Optimierung wird einschließlich Dualität und Sensitivitätsanalyse behandelt, vielfältige Beispiele zeigen ihr Potenzial für praktische Anwendungen auf. Weiterhin werden Graphen mit ihren Einsatzmöglichkeiten am Beispiel Logistik und besonders Projektplanung vorgestellt. Mittels Simulation werden Entscheidungen für deterministische und stochastische Systeme unterstützt, demonstriert an Beispielen der Anlagenbelegung, Warteschlangentheorie und Risikoanalyse. Die zahlreichen Übungen mit ausführlichen Lösungen fördern die Methodenkompetenz und durch die Kombination mathematischer mit wirtschaftswissenschaftlichen Fähigkeiten wird eine hohe Problemlösungskompetenz erreicht.  Das Buch richtet sich besonders an Studierende der Wirtschaftswissenschaft, die eine einführende Vorlesung zu Operations Research besuchen.

Keywords

Dualität Graphentheorie Operations Research Optimierung Sensitivität Simulation Warteschlangentheorie lineare Optimierung

Authors and affiliations

  • Brigitte Werners
    • 1
  1. 1.Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Unternehmensforschung und RechnungswesenRuhr-Universität BochumBochumDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-540-79974-0
  • Copyright Information Springer-Verlag 2008
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-540-79973-3
  • Online ISBN 978-3-540-79974-0
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • About this book