Advertisement

Innovationserfolgsrechnung

Innovationsmanagement und Schutzrechtsbewertung, Technologieportfolio, Target-Costing, Investitionskalküle und Bilanzierung von FuE-Aktivitäten

  • Hermann Mohnkopf
  • Matthias Hartmann
  • Gerhard Metze
  • Wilhelm Schmeisser

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xix
  2. Innovationserfolgsrechnung – Eine Forschungslücke in der Innovationsforschung

  3. Innovationserfolgsrechnung als Patentbewertung und Bilanzierungsproblem

  4. Intellectual Property (IP) Management/Patentmanagement

    1. Front Matter
      Pages 221-221
  5. Qualitative Vorüberlegungen zur Innovationserfolgsrechnung im Rahmen eines Strategischen Technologiemanagements

  6. Target Costing und Prozesskostenrechnung als Innovationserfolgsrechnungen des Technologiemanagements und des Innovationsmarketings

  7. Zur Berechnung von Technologiestrategien und deren Umsetzung als methodisches Gesamtkonzept von Innovationsrechnungen in Form des Berliner Balanced Scorecard Ansatzes

  8. Back Matter
    Pages 475-481

About this book

Introduction

Die die Steuerbarkeit von Forschungs- und Entwicklungsergebnissen in Innovationsprojekten kann betriebswirtschaftlich bewertet werden. Methoden des Rechnungswesens, der Patentbewertung und -verwertung bis hin zur Innovationsrechnung ligen vor und werden von den Autoren sachkundig dargelegt.

Um Entwicklungen in die betriebliche Praxis überführen zu können, werden qualitative Vorüberlegungen beschrieben:

  • Innovations- und Ideenmanagement in Innovationsprozess- bzw. Wertschöpfungskettenanalysen
  • Innovations- und Technologiemanagement als strategisches und operatives Controlling von Intangibles, im Rahmen der Patentbe- und -verwertung, der Bilanzierung von Entwicklungsprojekten nach IFRS sowie im Rahmen des Berliner Balanced Scorecard Ansatzes,
  • Branchen- und Unternehmensanalyse und deren Bewertung mit Hilfe ausgewählter Unternehmensbewertungsmethoden und deren Risikofaktoren,
  • Generierung von Zielpreisen mit Hilfe ausgewählter Methoden des Innovationsmarketings sowie die kostenrechnerische Erfassung und Kontrolle von F&E-, Produktionsplanungs- und Innovationsmarketing-Aktivitäten,
  • Innovationscontrolling und Einbindung des Gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere des Patentgesetzes in die Innovationserfolgsrechnung.

Angesprochen werden in erster Linie Manager, Ingenieure, Finanzverantwortliche und Patentspezialisten in Forschung, Entwicklung, Fertigungsentwicklung und dem Gewerblichen Rechtsschutz der Industrie und Konsumgüterbranche.

Keywords

Bewertung Bilanz Erfolgsrechnung Innovation Innovationserfolg Innovationserfolgsrechnung Innovationsmanagement Kalkulation Kostenrechnung Management Methoden Spiel Trieb eRechnung führen

Editors and affiliations

  • Hermann Mohnkopf
    • 1
  • Matthias Hartmann
    • 2
  • Gerhard Metze
    • 3
  • Wilhelm Schmeisser
    • 2
  1. 1.RangsdorfDeutschland
  2. 2.FB 3 Wirtschaftswissenschaften, Stg. BetriebswirtschaftFH für Technik und WirtschaftBerlinDeutschland
  3. 3.Fachhochschule MünchenMünchenDeutschland

Bibliographic information