Handbuch Essstörungen und Adipositas

  • Stephan Herpertz
  • Martina de Zwaan
  • Stephan Zipfel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVI
  2. Essstörungen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Klassifikation der Essstörungen

      1. Romuald Brunner, Franz Resch
        Pages 9-13
      2. Martin Teufel, Stephan Zipfel
        Pages 14-18
      3. Beate Herpertz-Dahlmann
        Pages 19-23
      4. Martina de Zwaan, Barbara Mühlhans
        Pages 24-28
      5. Ulrich Schweiger
        Pages 29-36
    3. Epidemiologie, Ätiologie und Verlauf der Essstörungen

      1. Stephan Zipfel, Bernd Löwe, Wolfgang Herzog
        Pages 44-47
      2. Norbert Quadflieg, Manfred M. Fichter
        Pages 48-53
      3. Stephan Herpertz
        Pages 59-61
      4. Helge Frieling, Stefan Bleich
        Pages 62-66
      5. Corinna Jacobi, Eike Fittig
        Pages 67-74
      6. Burkhard Jäger
        Pages 75-81
      7. Brunna Tuschen-Caffier
        Pages 82-86
      8. Barbara Mangweth-Matzek
        Pages 87-92
      9. Petra Platen
        Pages 93-103
    4. Psychische Komorbidität

About this book

Introduction

Essstörungen und Adipositas: Beide Störungsbilder haben eine zunehmende Prävalenz und führen zu schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen, wenn nicht gar zum Tod.

Beiden Krankheitsbildern ist gemein, dass Sie generell als schwer therapierbar gelten, Rückfälle, wenig Krankheitseinsicht und eine oft langwierige Therapie sind die Folgen.

Das Herausgeber- und Autorenteam hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle Aspekte der Störungen wissenschaftlich kompetent und auf Grundlage der aktuellsten Datenlage zu erläutern und gleichzeitig Wege für die Behandlung auf zu zeigen. Besonderer Wert wurde auf ein schulenunabhängiges Konzept und auf Therapierichtlinien gelegt, die pharmakologische und psychotherapeutische Elemente verknüpfen. Als Nachschlagewerk und Behandlungsleitlinie ist das Buch wertvoll sowohl für angehende Psychiater, Psychotherapeuten, Psychosomatiker und klinische Psychologen als auch für erfahrene Kollegen in Klinik und Praxis.

Keywords

Adipositas Affekt Angst Anorexia Nervosa Bulimia Nervosa Essstörung Essstörungen Familientherapie Handlung Persönlichkeitsstörung Psychosoziale Faktoren Psychotherapie Therapieverfahren Verhaltenstherapie Zwang

Editors and affiliations

  • Stephan Herpertz
    • 1
  • Martina de Zwaan
    • 2
  • Stephan Zipfel
    • 3
  1. 1.LWL-Klinik Dortmund Abt. für Psychosomatische Medizin und PsychotherapieUniversitätsklinikum der Ruhr-Universität BochumDortmund
  2. 2.Psychosomatische und psychotherapeutische AbteilungUniversitätsklinikum ErlangenErlangen
  3. 3.Medizinische Klinik, Abteilung Innere Medizin VI Psychosomatische Medizin und PsychotherapieUniversitätsklinikum TübingenTübingen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-540-76882-1
  • Copyright Information Springer Berlin Heidelberg 2008
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-540-76881-4
  • Online ISBN 978-3-540-76882-1
  • About this book