Gesammelte Werke

Band III Mengenlehre (1927, 1935) Deskriptive Mengenlehre und Topologie

  • Authors
  • Felix Hausdorff

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Mengenlehre (1972, 1935)

    1. Vladimir Kanovei, Walter Purkert
      Pages 1-40
    2. F. Hausdorff
      Pages 41-351
  3. Veröffentlichte Arbeiten

    1. F. Hausdobff
      Pages 429-442
    2. F. Hausdorff
      Pages 443-453
    3. Felix Hausdorff
      Pages 455-469
    4. Felix Hausdorff
      Pages 471-478
    5. Pages 479-482
    6. F. Hausdorff
      Pages 483-501
    7. F. Hausdorff
      Pages 503-524
    8. M. F. Hausdorff
      Pages 525-528
    9. F. Hausdorff
      Pages 555-568
  4. Aus dem Nachlaß zur deskriptiven Mengenlehre

    1. Front Matter
      Pages 569-569
    2. Pages 570-587

About this book

Introduction

Band III der Hausdorff-Edition enthält Hausdorffs Band „Mengenlehre", seine veröffentlichten Arbeiten zur deskriptiven Mengenlehre und Topologie sowie zahlreiche einschlägige Studien aus dem Nachlaß. Sein Buch „Mengenlehre" erlangte besonders dadurch historische Bedeutung, als darin erstmals eine monographische Darstellung des damals aktuellen Standes der deskriptiven Mengenlehre gegeben wurde. Es ist hier von Spezialisten dieses Gebietes sorgfältig kommentiert worden. Auch die veröffentlichten Arbeiten sind mit ausführlichen Kommentaren versehen. Besonders umfassend ist in diesem Band der Edition der Nachlaß Hausdorffs berücksichtigt. Hingewiesen sei insbesondere auf seinen zahlreichen originellen Studien zu Themen der deskriptiven Mengenlehre und auf seine damals sehr originelle Vorlesung über algebraische Topologie vom Sommersemester 1933.

Keywords

Algebra Funktion Geschichte der Mathematik Mathematik Mengenlehre Mächtigkeit Topologie

Bibliographic information