Verhaltenstherapiemanual

  • Michael Linden
  • Martin Hautzinger

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Einführung (PT, VT und Therapietechniken)

    1. Front Matter
      Pages 1-1
  3. Grundlagen und therapeutisches Basisverhalten

    1. Front Matter
      Pages 7-8
    2. M. Borg-Laufs, S. Schmidtchen
      Pages 13-16
    3. N. Hoffmann, B. Hofmann
      Pages 17-19
    4. J. Finke
      Pages 20-23
    5. R. Sachse
      Pages 24-30
    6. U. Worringen
      Pages 38-43
    7. A. A. Lazarus
      Pages 44-48
    8. A. -R. Laireiter
      Pages 49-53
    9. N. Hoffmann
      Pages 54-57
    10. D. Zimmer
      Pages 58-61
    11. D. Zimmer
      Pages 62-68
    12. G. -W. Speierer
      Pages 69-73
    13. L. Echelmeyer
      Pages 74-78
    14. M. Hautzinger
      Pages 79-84
    15. L. Blöschl
      Pages 85-89

About this book

Introduction

Verhaltenstherapie – konkret und praxisbezogen!

- Wie führe ich ein Diskriminationstraining fachgerecht durch?
- Welches Verfahren setze ich bei Generalisierter Angststörung ein?
- Was muss ich bei Indikationsentscheidungen beachten?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen in der 6. Auflage des Verhaltenstherapiemanuals!

Für Praktiker, Ausbildungskandidaten und Studierende
- Allgemeine Grundlagen verhaltenstherapeutischen Arbeitens
- Einzelverfahren, Methoden und Strategien – detailliert und praxisrelevant
- Durchgehend einheitliche Gliederung

Bewährt in der Praxis und als Nachschlagewerk
- Mehr als 66 verhaltenstherapeutische Einzeltechniken
- 16 umfassendere Therapieprogramme und Trainings
- Einsatzmöglichkeiten der VT bei 23 psychiatrischen und psychosomatischen Störungsbildern

Neu in der 6. Auflage u.a.
- Achtsamkeitsübung,
- Weisheitstherapie

Verlassen Sie sich darauf!

Keywords

Achtsamkeit Achtsamkeitsübung Angststörung Belastungsstörung Depression Persönlichkeitsstörung Posttraumatische Belastungsstörung Psychotherapeut Schematherapie Schlaf Schlafstörung Störungsbild Therapiemanual Therapieprogramm Verhaltensther

Editors and affiliations

  • Michael Linden
    • 1
  • Martin Hautzinger
    • 2
  1. 1.Reha-Zentrum Seehof der Deutschen Rentenversicherung und Forschungsgruppe Psychosomatische RehabilitationCharité Universitätsmedizin BerlinTeltow b. Berlin
  2. 2.Psychologisches Institut Klinische Psychologie und PsychotherapieUniversität TübingenTübingen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-540-75740-5
  • Copyright Information Springer Medizin Verlag Heidelberg 2008
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-540-75739-9
  • Online ISBN 978-3-540-75740-5
  • About this book