Advertisement

Von Fall zu Fall — Ambulante Pflege im Recht

Rechtsfragen in der ambulanten Pflege von A-Z

  • Rolf Höfert
  • Thomas Meißner

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Pages 1-3
  3. Pages 4-5
  4. Pages 6-8
  5. Pages 11-14
  6. Pages 23-27
  7. Pages 33-33
  8. Pages 34-36
  9. Pages 37-38
  10. Pages 39-43
  11. Pages 44-47
  12. Pages 48-52
  13. Pages 55-57
  14. Pages 58-61
  15. Pages 62-64
  16. Pages 65-68
  17. Pages 69-71
  18. Pages 72-74
  19. Pages 75-76
  20. Pages 77-84
  21. Pages 85-88
  22. Pages 89-90
  23. Pages 91-94
  24. Pages 95-96
  25. Pages 113-113
  26. Pages 114-128
  27. Pages 129-132
  28. Pages 133-135
  29. Pages 136-141
  30. Pages 146-151
  31. Pages 152-153
  32. Pages 154-156
  33. Pages 157-160
  34. Pages 161-163
  35. Pages 164-165
  36. Pages 166-177
  37. Pages 178-180
  38. Pages 183-184
  39. Pages 185-190

About this book

Introduction

Jetzt erst Recht – für die ambulante Pflege von A bis Z!

Wer haftet bei Sachschäden? Was muss der Pflegevertrag regeln? Wer zahlt bei Unfällen?

Immer wieder gibt es gerade in der ambulanten Pflege Situationen, in denen Pflegende mit arbeits-, straf- und haftungsrechtlichen Fragen konfrontiert werden. Dieser Wegweiser speziell für die Fragen der ambulanten Pflege vermittelt die notwendige Sensibilität für die rechtlichen Fallstricke und gibt Sicherheit im Pflegealltag: Schnell und kompakt findet der Leser wichtige Urteile und Fallbeschreibungen von A wie Abmahnung bis Z wie Zwangsvollstreckung.

Von "Fall zu Fall" für die ambulante Pflege - denn Vorbeugen ist besser als haften.

Keywords

Altenpflegegesetz Betreuungsrecht Dekubitus Delegation Haftungsrecht Integrierte Versorgung Pflege Pflegefehler Schmerz Sterbehilfe Versorgung ambulant ambulante Pflege

Authors and affiliations

  • Rolf Höfert
    • 1
  • Thomas Meißner
    • 2
  1. 1.Oberhonnefeld
  2. 2.Meißner & Walter, Häusliche PflegeBerlin

Bibliographic information