Advertisement

Schizophrenien

Ein Ratgeber für Patienten und Angehörige

  • Daniel Hell
  • Daniel Schüpbach

About this book

Introduction

Was will dieses Buch? – 2 Wie und für wen entstand dieses Buch? – 3 Was bleibt offen? – 3 2 Kapitel 1 · Einleitung Was will dieses Buch? 1 In der Zusammenarbeit mit Schizophreniekranken und ihren Angehörigen haben wir die Erfahrung gemacht, dass ein großes Informationsbedürfnis über Entstehung, Behandlung und Verlauf schizophrener Erkrankungen besteht. Viele Betroffene stehen einem Geschehen gegenüber, das sie verwirrt, unsicher und ängstlich macht. Sie suchen nach Klarheit, größerer Sicherheit und mö- ten verstehen, was geschieht. Nicht selten erleben sie diese Suche als eine Art Odyssee: Wen können sie fragen, wer kann ihnen Auskunft geben, wer hat genügend Zeit, die Probleme anzuhören, und wer kann ihnen Lösungsm- lichkeiten aufzeigen? So haben uns Schizophreniekranke und ihre Angehörigen in früheren Jahren immer wieder berichtet, dass sie aus ihrem Informationsnotstand - raus Lexika konsultiert haben, in der Hoffnung, etwas mehr über ihre Prob- matik zu erfahren. Viele Ratsuchende sind durch die allzu knappen Hinweise in Lexika oder Schriften eher verunsichert oder sogar in ihren schlimmsten Befürchtungenbestätigt worden unddadurch noch mehrinPanik geraten.

Keywords

Behandlungsmöglichkeit Diagnose Familienberatung Psychiatrie Psychosen Schizophrenie Selbsthilfe Selbsthilfegruppen Verlauf

Authors and affiliations

  • Daniel Hell
    • 1
  • Daniel Schüpbach
    • 1
  1. 1.Schlössli-GruppePsychiatrische Universitätsklinik ZürichZürichSchweiz

Bibliographic information