OpenMP

Eine Einführung in die parallele Programmierung mit C/C++

  • Simon Hoffmann
  • Rainer Lienhart

Part of the Informatik im Fokus book series (INFOFOKUS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Simon Hoffmann, Rainer Lienhart
    Pages 1-21
  3. Simon Hoffmann, Rainer Lienhart
    Pages 23-29
  4. Simon Hoffmann, Rainer Lienhart
    Pages 31-87
  5. Simon Hoffmann, Rainer Lienhart
    Pages 89-112
  6. Simon Hoffmann, Rainer Lienhart
    Pages 113-123
  7. Simon Hoffmann, Rainer Lienhart
    Pages 125-138
  8. Simon Hoffmann, Rainer Lienhart
    Pages 139-143
  9. Simon Hoffmann, Rainer Lienhart
    Pages 145-154
  10. Back Matter
    Pages 155-161

About this book

Introduction

OpenMP ist ein weit verbreiteter de-facto-Standard für High-Level Shared-Memory-Programmierung, der für viele Plattformen, u.a. Linux und Microsoft Windows, zur Verfügung steht. Das Programmiermodell von OpenMP ermöglicht einen einfachen, skalierbaren und flexiblen Ansatz zur Entwicklung paralleler Applikationen unter FORTRAN, C und C++. Seit seiner Einführung 1997 wird Open MP von der Mehrheit der High-performance Compiler- und Hardwarehersteller unterstützt.

In diesem Buch wird Open MP ausführlich vorgestellt und gezeigt, wie eine Implementierung paralleler C/C++ Algorithmen erfolgt.

Keywords

Algorithmen C++ C++-Programmiersprache C/C++ FORTRAN Hardware Implementierung Linux OpenMP Performance Processing Programmiersprache C Programmierung

Authors and affiliations

  • Simon Hoffmann
    • 1
  • Rainer Lienhart
    • 1
  1. 1.Institut für InformatikUniversität Augsburg86135 Augsburg

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-540-73123-8
  • Copyright Information Springer Berlin Heidelberg 2008
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Computer Science and Engineering (German Language)
  • Print ISBN 978-3-540-73122-1
  • Online ISBN 978-3-540-73123-8
  • Series Print ISSN 1865-4452
  • Series Online ISSN 1865-4460
  • About this book