Advertisement

Therapieziel Wohlbefinden

Ressourcen aktivieren in der Psychotherapie

  • Renate Frank

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Den störungsorientierten Blick erweitern: Wohlbefinden fördern

    1. Front Matter
      Pages 1-1
  3. Therapieansätze, die Wohlbefinden und menschliche Stärken fokussieren

  4. Facetten des Wohlbefindens fördern

    1. Front Matter
      Pages 117-117
    2. Hans-Christian Kossak
      Pages 159-177
    3. Friederike Potreck-Rose
      Pages 179-188
    4. Hans-Peter Hartmann
      Pages 203-212
    5. Guy Bodenmann
      Pages 213-225
    6. Annette Kämmerer
      Pages 227-236
  5. Wohlbefinden in der Lebensbiografie

    1. Front Matter
      Pages 237-237
  6. Neuroanatomie und Biochemie des Wohlbefindens

    1. Front Matter
      Pages 261-261
    2. Rudolf Stark, Sabine Kagerer
      Pages 263-272
  7. Back Matter
    Pages 285-298

About this book

Introduction

Positiv denken? Positiv therapieren! Die „Positive Psychologie“ und Wohlbefindensforschung ist in aller Munde: Erklärtes Ziel ist es, Wohlbefinden, Glück und Zufriedenheit, konstruktive Gedanken, Talente und Stärken bezüglich ihrer positiven Auswirkungen auf das eigene Leben und das anderer Menschen zu erforschen. Wie können diese Fähigkeiten, Stärken und Tugenden Wohlbefinden und ein erfülltes, produktives Leben auch angesichts von Stress und Lebensbeeinträchtigungen begünstigen? Und wie lässt sich Wohlbefinden im Rahmen einer Psychotherapie gezielt fördern? „Therapieziel Wohlbefinden“ zeigt Therapieansätze auf, die sich ganz spezifisch auf Wohlbefinden und menschliche Stärken konzentrieren - sei es Ressourcenaktivierung, euthyme Therapie oder Achtsamkeitsbasierte Therapie. Es geht dabei nicht um Alternativen zur gängigen störungsorientierten Diagnostik, - aber im Mittelpunkt steht hier das (Wieder)erlangen von Wohlbefinden und von „gedeihlicher“ Lebensgestaltung.

Keywords

Achtsamkeit Biografie Diagnostik Euthyme Therapie Geborgenheit Gefühl Glück Positive Psychologie Psychohygiene Psychotherapie Ressourcen Ressourcenorientierte Psychotherapie Salutogenese Wohlbefinden Zufriedenheit

Editors and affiliations

  • Renate Frank
    • 1
  1. 1.Fachbereich Psychologie und Sportwissenschaft Klinische und Physiologische PsychologieJustus-Liebig-Universität GießenGießen

Bibliographic information