Advertisement

Psychische Erkrankungen in der Hausarztpraxis

  • Frank Schneider
  • Wilhelm Niebling

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Allgemeiner Teil

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. S. Wien, F. Bergmann, W. Niebling, F. Schneider
      Pages 3-18
    3. M. Paulzen, F. Schneider
      Pages 19-31
    4. W. Niebling, F. Schneider
      Pages 33-38
    5. U. Habel, F. Schneider
      Pages 39-51
    6. M. Hettmann, F. Schneider, W. Niebling
      Pages 53-58
    7. M. Hettmann, F. Schneider, W. Niebling
      Pages 59-63
    8. I. Vernaleken, F. Schneider, W. Niebling
      Pages 65-125
    9. C. Hiemke
      Pages 127-136
    10. C. Lange-Asschenfeldt, W. Niebling
      Pages 137-143
    11. F. Caspar, M. Belz, M. Groß-Hardt, F. Schneider
      Pages 145-173
    12. B. van Treeck, F. Bergmann, K. Böhme, F. Schneider
      Pages 175-195
    13. S. Bilger, F. Bergmann
      Pages 197-204
    14. S. Weber, W. Niebling, F. Schneider
      Pages 205-227
  3. Spezieller Teil

    1. Front Matter
      Pages 229-230
    2. M. Härter, O. Möller, F. Schneider, W. Niebling
      Pages 231-255
    3. P. Zwanzger Peter, F. Schneider, M. Witzko
      Pages 257-279
    4. T. M. Michel, F. Schneider, J. Jecel
      Pages 281-300
    5. U. S. Zimmermann, S. Bilger, K. Mann
      Pages 301-373
    6. M. Grözinger, F. Schneider, W. Niebling
      Pages 375-391
    7. L. Frölich, F. Schneider, B. Zimmer
      Pages 393-418
    8. T. Kircher, F. Schneider, W. Niebling
      Pages 419-442
    9. A. Freisen, F. Schneider, D. Jobst
      Pages 443-454
    10. D. Wälte, N. Kuth, F. Schneider
      Pages 455-465
    11. K. Mathiak, N. Kuth, F. Schneider
      Pages 467-476
    12. D. Leube, N. Kuth, F. Schneider
      Pages 477-484
    13. M. Haupt, H. C. Vollmar
      Pages 517-532
    14. P. Schlotterbeck, F. Schneider, W. Niebling
      Pages 533-546
    15. I. Neuner, F. Schneider, W. Niebling
      Pages 547-553
    16. A. Bröcheler, I. Vernaleken, W. Niebling
      Pages 555-563
  4. Back Matter
    Pages 565-592

About this book

Introduction

Ein nicht unerheblicher Teil der Patienten eines Arztes in hausärztlicher Praxis leidet an psychischen Erkrankungen. Meistens ist es sogar der Hausarzt, der als erster die psychische Erkrankung erkennt und behandelt.

Psychiater, Psychotherapeuten und Allgemeinmediziner / Internisten haben nun gemeinsam ein praxisorientiertes Handbuch für den niedergelassenen Arzt geschrieben. Aber auch in Kliniken und auf Stationen nicht psychiatrischer Krankenhäuser sollte der Arzt entsprechendes Hintergrundwissen haben.

Alle Inhalte wurden ganz besonders im Hinblick auf ihre für den nicht-psychiatrischen Arzt notwendige Relevanz überprüft. Nur diejenigen Erkrankungen sind ausführlich beschrieben, die die Hausärztin auch in ihrer Praxis sieht und behandeln kann. Dabei wird besonders Wert gelegt auf praxisorientierte Handlungsanweisen und evidenzbasierte Leitlinien.

Viele Bilder, Flow Charts, Tabellen und ein übersichtliches, durchgehend vierfarbiges Layout machen eine schnelle Orientierung im Text möglich.

Ein echtes Arbeitsbuch – für die tägliche Praxis.

Keywords

Angst Anpassungsstörung Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) Handbuch Hyperaktivität Panik Persönlichkeitsstörung Psychopharmakotherapie Psychosen Schizophrene Schlaf Sucht Unterbringung affektive Störung somatoforme Störung

Editors and affiliations

  • Frank Schneider
    • 1
  • Wilhelm Niebling
    • 2
  1. 1.Klinik für Psychiatrie und PsychotherapieUniversitätsklinikum AachenAachen
  2. 2.Lehrbereich AllgemeinmedizinUniversität FreiburgFreiburg

Bibliographic information