Organisationen in Bewegung bringen

Handlungsorientierte Methoden für die Personal-, Team- und Organisationsentwicklung

  • Falko von Ameln
  • Josef Kramer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Grundlagen

  3. Methoden mit Fokus auf die Gruppenebene

    1. Front Matter
      Pages 91-91
    2. Pages 119-148
    3. Pages 149-179
    4. Pages 181-215
    5. Pages 217-238
  4. Methoden mit Fokus auf die Ebene des einzelnen Teilnehmers

    1. Front Matter
      Pages 239-239
    2. Pages 241-276
    3. Pages 277-302
    4. Pages 303-308
  5. Anwendungsbeispiele

    1. Front Matter
      Pages 309-309
  6. Back Matter
    Pages 341-361

About this book

Introduction

In der Praxis der Personal-, Team- und Organisationsentwicklung steigt der Bedarf an handlungsorientierten Beratungs- und Trainingsmethoden. Zu diesen "aktiven Methoden" gehören neben den verbreiteten Rollenspielen und Outdoor-Trainings u.a. auch Planspiele, Organisationsaufstellungen, Unternehmenstheater, Zeitlinien oder die Verfahren Psychodrama und Soziodrama. Diese Methoden gehen über einfache 'Seminarspiele' hinaus, weil sie nicht nur eine lustvolle Unterstützung des Lernprozesses darstellen, sondern die Wirklichkeit der Teilnehmer in einem szenischen Arrangement abbilden. Neben ausführlichen Darstellungen der einzelnen Verfahren durch die Autoren geben namhafte Experten in Gastbeiträgen zusätzliche Tipps für die Praxis und zu spezifischen Anwendungsfragen. Viele Trainer und Organisationsberater haben die Vorzüge einer aktiveren Arbeitsweise erkannt – es besteht ein hoher Bedarf an entsprechenden Fortbildungen und Arbeitshilfen. Das praxisbezogene Übersichtswerk zu handlungsorientierten Methoden füllt damit eine Marktlücke.

Keywords

Arbeitshilfen Arbeitsweise Fortbildung Methoden Organisation Organisationen Organisationsaufstellung Organisationsaufstellungen Organisationsentwicklung Organisationspsychologie Outdoor Training Personalentwicklung Rollenspiel Team Unternehm

Authors and affiliations

  • Falko von Ameln
    • 1
  • Josef Kramer
    • 2
  1. 1.Norden
  2. 2.MSA AGKöln

Bibliographic information