Advertisement

Handbuch Corporate Citizenship

Corporate Social Responsibility für Manager

  • André Habisch
  • Martin Neureiter
  • René Schmidpeter

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Einführung in das Corporate-Citizenship-Management

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. André Habisch, Martin Wildner, Franz Wenzel
      Pages 3-43
    3. René Schmidpeter, André Habisch
      Pages 45-55
    4. André Habisch, René Schmidpeter
      Pages 57-70
    5. Joachim Schwalbach, Anja Schwerk
      Pages 71-85
  3. Praxis des CC-Managements in den Funktionsbereichen des Unternehmens

    1. Front Matter
      Pages 107-107
    2. Klaus Rainer Kirchhoff
      Pages 109-116
    3. Rolf Kiefer, Christiane Biedermann
      Pages 117-131
    4. Volkmar Wermter
      Pages 133-144
    5. Jürgen Dietmar Schuster
      Pages 145-155
    6. Andreas Henkel
      Pages 157-167
    7. Wolfgang Stark, Eva-Maria Terrahe, Elisabeth Weyermann
      Pages 169-179
    8. Petr Krizek
      Pages 181-189
    9. Kaevan Gazdar
      Pages 191-197
    10. Thomas Pleil
      Pages 199-205
  4. Instrumente des CC-Managements

    1. Front Matter
      Pages 207-207
    2. Nicole Fabisch
      Pages 209-215
    3. Rupert Graf Strachwitz, Sabine Reimer
      Pages 217-230
    4. Stefan Nährlich, Bernadette Hellmann
      Pages 231-239
    5. Gerd Mutz
      Pages 241-249
    6. Michael Fischer, Christa Büchler
      Pages 251-257
    7. Dieter Schöffmann
      Pages 259-267
    8. Tony Ettlin
      Pages 269-275
    9. Peter Tropschuh, Nathalie Gerstenlauer
      Pages 277-281
    10. Gerald Odoj
      Pages 283-290
    11. Claus Körting
      Pages 291-298
    12. Thorsten Pinkepank, Nadine-Lan Nguyen
      Pages 299-305
    13. Norbert Krüger
      Pages 307-320
    14. Michael Wedell
      Pages 321-328
  5. Bereiche des CC-Engagements

    1. Front Matter
      Pages 329-329
    2. Babette Claas
      Pages 331-336
    3. Reinhard Wendlandt
      Pages 337-343
    4. Frank-Peter Trümper
      Pages 345-353
    5. Ruth Hopfer-Kubsch
      Pages 355-362
    6. Horst Erhardt
      Pages 363-369
    7. Birgit Riess, Gerd Placke
      Pages 371-377
    8. Felix Dresewski, Peter Kromminga, Reinhard Lang
      Pages 379-386
    9. Stephanie Sonneck
      Pages 387-391
    10. Antje von Dewitz
      Pages 393-399
  6. Rahmenbedingungen und öffentliche Partner

    1. Front Matter
      Pages 401-401
    2. André Habisch, Christine Lippmann
      Pages 403-412
    3. Christina Aumayr
      Pages 413-418
    4. Stefan Nährlich, Christiane Biedermann
      Pages 419-430
    5. Martin Neureiter, Doris Palz
      Pages 447-463
    6. Frank Heuberger
      Pages 465-475
    7. York Lunau
      Pages 477-482

About this book

Introduction

Dieses Buch liefert eine fundierte Gesamtsicht der vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Corporate Social Responsibility (CSR) und Corporate Citizenship im täglichen Wirtschaftsleben. Es gibt Managern und CSR-Verantwortlichen das Rüstzeug, um mit der gesellschaftlichen Verantwortung des Unternehmens Wettbewerbsvorteile zu erzielen und so einen nachhaltigen Unternehmenswert aufzubauen. Das Buch ist ein Ideenkatalog mit praxisbezogenen Vorschlägen für die Umsetzung im Unternehmen, vermittelt zugleich aber auch das wissenschaftliche Hintergrundwissen. Praktiker aus unterschiedlichsten Bereichen geben Insiderwissen weiter und zeigen, wie Corporate Citizenship erfolgreich angewendet werden kann.

Keywords

Arbeitsmarkt Corporate Social Responsibility Innovation Investor Relations Lobbying Management Manager Nation Organisation Organisationsentwicklung Strategie Umwelt Unternehmenskultur Unternehmensstrategie Wettbewerb

Editors and affiliations

  • André Habisch
    • 1
  • Martin Neureiter
    • 2
  • René Schmidpeter
    • 3
  1. 1.Center for Corporate CitizenshipUniversität Eichstätt-IngolstadtEichstätt
  2. 2.CSR CompanyWienÖsterreich
  3. 3.Center for Corporate Citizenship AustriaWienÖsterreich

Bibliographic information