Informatikunterricht planen und durchführen

  • Authors
  • Werner Hartmann
  • Michael Näf
  • Raimond Reichert
Book

Part of the eXamen.press book series (EXAMEN)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-ix
  2. Einordnung und Abgrenzung

  3. Auswahl von Unterrichtsinhalten

  4. Unterrichtsplanung

  5. Unterrichtsmethoden

    1. Front Matter
      Pages 61-61
    2. Pages 67-72
    3. Pages 73-81
    4. Pages 83-89

About this book

Introduction

Was soll im Informatikunterricht gelehrt werden und wie? Illustriert an konkreten Beispielen wird auf zentrale Aspekte bei der Planung und Durchführung von Informatikunterricht eingegangen:
• Auswahl von Unterrichtsinhalten in einem kurzlebigen Umfeld • Gewichtung von Konzept- und Produktwissen • Geeignete Unterrichtsmethoden bei heterogenen Vorkenntnissen der Lernenden • Unterrichtstechniken zur Veranschaulichung abstrakter Sachverhalte • Gestaltung praktischer Übungen am Rechner.
Das gut lesbare und praxisorientierte Buch richtet sich an Informatiklehrer in Schule und Berufsschule sowie Lehramtskandidaten der Informatik.
Die eigene Unterrichtstätigkeit der Autoren und ihre Erfahrung im Rahmen von Lehrveranstaltungen zur Didaktik der Informatik an der ETH Zürich, der Pädagogischen Hochschule Bern, verschiedenen Gymnasien und in innerbetrieblichen Fortbildungen fließen in das Buch ein und machen es zu einem praxisnahen Ratgeber für Informatiklehrpersonen.

Keywords

Beruf Computer Didaktik Entdeckendes Lernen Informatik Lernziele Projektunterricht Unterrichtsplanung Visualisierung Weiterbildung

Bibliographic information