Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Hans-Liudger Dienel
    Pages 9-23
  3. Sibylle Meyer, Heidrun Mollenkopf, Eva Schulze
    Pages 23-93
  4. Klaus Fellbaum, Maik Hampicke
    Pages 93-115
  5. Hans-Liudger Dienel, Alexander Peine, Christine von Blanckenburg, Heather Cameron
    Pages 115-139
  6. Karin Schmidt-Ruhland, Matthias Knigge, Achim Heine
    Pages 139-187
  7. Tamara Reinicke, Lucienne Blessing
    Pages 187-207
  8. Wolfgang Friesdorf
    Pages 207-208
  9. Pages 208-216
  10. Pages 216-219
  11. Pages 222-223
  12. Back Matter
    Pages 224-224

About this book

Introduction

»sentha« war der Titel eines Forschungsprojekts, das sich mit seniorengerechter Technik für den häuslichen Alltag beschäftigte. Gefördert mit Mitteln der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) entwickelte ein Team von Sozialwissenschaftlern, Ingenieuren und Designern neue Konzepte für Produkte und Dienstleistungen, abgestimmt auf die Lebensformen, Verhaltensweisen und Fähigkeiten von Senioren. Das vorliegende Buch stellt nicht nur die Ergebnisse dieses Forschungsprojekts vor, sondern bietet gleichzeitig auch noch eine zweite Ebene für den Einstieg in dieses gesellschaftspolitisch brandaktuelle Thema. Der Roman der Bestsellerautorin Doris Mayer »Knesebeckstraße oder: Einmal Kuba und zurück« spielt in einer Wohngemeinschaft, in der sich fünf Freunde - alle über siebzig, zusammengefunden haben. Ihr Leben entspricht ganz und gar nicht den gängigen Klischees. Im Gegenteil, diese Senioren sind unternehmungslustig und voller Tatendrang. Sie fühlen sich in keiner Weise gehandikapt durch ihr Alter. In vielerlei Hinsicht sind sie Prototypen der Senioren, für die »sentha« an neuen Techniken und Produkten gearbeitet hat - für Senioren, die auch im Alter unabhängig sein und ihr Leben selbst gestalten wollen.

Keywords

Biomedizinische Technik Design Dienstleistung Entwicklung Entwurf Industrie-Design Konstruktionslehre Medizintechnik Produktentwicklung Produktgestaltung Produktion Produktiontechnik Schnitt Senioren Stoßen

Editors and affiliations

  • Wolfgang Friesdorf
    • 1
  • Achim Heine
    • 2
  1. 1.Institut für ArbeitswissenschaftenTechnische Universität BerlinBerlin
  2. 2.Institut für Produkt- und ProzessgestaltungUniversität der Künste BerlinBerlin

Bibliographic information