Advertisement

Soziale Arbeit in der Sozialhilfe

Eine qualitative Analyse von Fallbearbeitungen

  • Rahel Müller de Menezes

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. EINLEITUNG UND GRUNDLAGEN

    1. Front Matter
      Pages 9-9
    2. Rahel Müller de Menezes
      Pages 11-15
    3. Rahel Müller de Menezes
      Pages 17-55
  3. THEORETISCHE UND EMPIRISCHE BEZÜGE

    1. Front Matter
      Pages 57-57
    2. Rahel Müller de Menezes
      Pages 59-102
    3. Rahel Müller de Menezes
      Pages 103-131
    4. Rahel Müller de Menezes
      Pages 133-161
    5. Rahel Müller de Menezes
      Pages 163-188
  4. EMPIRISCHE UNTERSUCHUNG

    1. Front Matter
      Pages 189-189
    2. Rahel Müller de Menezes
      Pages 191-235
    3. Rahel Müller de Menezes
      Pages 237-263
    4. Rahel Müller de Menezes
      Pages 265-340
  5. SCHLUSSFOLGERUNGEN

    1. Front Matter
      Pages 341-341
    2. Rahel Müller de Menezes
      Pages 343-352
  6. Back Matter
    Pages 353-411

About this book

Introduction

Rahel Müller de Menezes erforscht das professionelle sozialarbeiterische/sozialpädagogische Handeln im administrativ-organisatorischen Kontext am Beispiel von Fachkräften in Sozialdiensten in der Schweiz. In der empirischen Untersuchung konnten vier Typen von Vorgehensweisen bei der Fallbearbeitung rekonstruiert werden, die sich bezüglich ihrem Unterstützungspotenzial für die KlientInnen erheblich unterscheiden. Der anwaltschaftliche Typ fallspezifische Passung entspricht den Kriterien sozialarbeiterischer Professionalität, die anderen Typen hingegen nur beschränkt oder gar nicht, weil die KlientInnen zu wenig oder unpassende Unterstützung erhalten oder wegen der Nichterfüllung von Forderungen administrativ-finanziell bestraft werden.

Keywords

Fallbearbeitungen Professionalität

Authors and affiliations

  • Rahel Müller de Menezes
    • 1
  1. 1.BernSchweiz

Bibliographic information