Neuausrichtung der Bundeswehr

Beiträge zur professionellen Führung und Steuerung

  • Gregor Richter

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Überblick und Einführung

  3. Angewandte Steuerungsinstrumente für die Bundeswehr – Erfahrungen und Konzepte

  4. Modernisierung durch „Interne Optimierung“ und Kooperation mit der Wirtschaft

  5. Weiterentwicklungen von Führungs- und Steuerungsinstrumenten und Gestaltung von Veränderungsprozessen

    1. Front Matter
      Pages 241-241
    2. Martin Elbe, Klaus Günter Lange
      Pages 243-260

About this book

Introduction

,Neuausrichtung‘ ist das Leitkonzept, mit dem die Bundeswehr ihren 2011 eingeleiteten umfassenden Reformprozess bezeichnet. Die Autorinnen und Autoren analysieren und bewerten die Eignung unterschiedlicher Ansätze des New Public Management (NPM) für die Streitkräfte und die Wehrverwaltung aus verschiedenen disziplinären und praxisbezogenen Perspektiven. Ziel ist es, das Verständnis für notwendige Veränderungen zu vertiefen, geeignete Steuerungsinstrumente vorzustellen, Begriffe wissenschaftlich zu klären und damit die Realisierung eines modernen Planungs- und Steuerungssystems für die Bundeswehr zu unterstützen.

Keywords

Politik Sicherheits- und Verteidigungspolitik Soldaten und Soldatinnen Soziologie Transformation der Bundeswehr

Editors and affiliations

  • Gregor Richter
    • 1
  1. 1.Institut der Bundeswehr (SOWI)Strausberg

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-94331-2
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2012
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-18227-8
  • Online ISBN 978-3-531-94331-2
  • About this book