Psychologie für Pflege- und Gesundheitsmanagement

  • Nina Kreddig
  • Zohra Karimi

Part of the Psychologie für die berufliche Praxis book series (PRAX)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Nina Kreddig, Zohra Karimi
    Pages 11-19
  3. Nina Kreddig, Zohra Karimi
    Pages 21-57
  4. Nina Kreddig, Zohra Karimi
    Pages 59-88
  5. Nina Kreddig, Zohra Karimi
    Pages 89-117
  6. Nina Kreddig, Zohra Karimi
    Pages 119-135
  7. Nina Kreddig, Zohra Karimi
    Pages 137-150
  8. Nina Kreddig, Zohra Karimi
    Pages 151-169
  9. Nina Kreddig, Zohra Karimi
    Pages 171-184
  10. Nina Kreddig, Zohra Karimi
    Pages 185-195
  11. Nina Kreddig, Zohra Karimi
    Pages 197-227
  12. Nina Kreddig, Zohra Karimi
    Pages 229-255
  13. Nina Kreddig, Zohra Karimi
    Pages 257-281
  14. Back Matter
    Pages 283-305

About this book

Introduction

Dieses Buch bietet eine Einführung in die Grundlagen der Psychologie für die medizinische Praxis. Es werden sowohl grundlegende Themen der Psychologie wie Lernen, Gedächtnis, Motivation, Emotion und Kognition behandelt als auch praxisnahe Bereiche wie z.B. Kommunikation mit Patienten, Förderung gesundheitsrelevanten Verhaltens sowie der Umgang mit psychischen Störungen vorgestellt. In jedem Kapitel werden relevante Bezüge zwischen den vermittelten Inhalten und dem Anwendungsfeld "Pflege- und Gesundheitsmanagement" hergestellt. Dabei erleichtern anschauliche Beispiele aus dem medizinischen Alltag die Übertragung des Gelernten in die berufliche Praxis. Abschließend fördern themenbezogene Lernziele und Lernfragen die Überprüfung des Lernerfolgs.

Der Inhalt
Lernen • Kognition • Emotion • Motivation • Persönlichkeit • Entwicklungspsychologie • Sozialpsychologie und Soziologie • Schmerzwahrnehmung • Kommunikation und Interaktion • Gesundheit und Krankheit • Klinische Psychologie

 

Die Zielgruppen

·         Studierende und Schüler der Pflege- und Gesundheitswissenschaften

·         Studierende und Auszubildende der Medizin

·         Medizinische Berufe

·         PsychologInnen und PsychotherapeutInnen



Die Autorinnen
Nina Kreddig
, Dipl.-Psych., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin in der Abteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie an der Ruhr-Universität Bochum sowie freie Dozentin an der MTA-Schule des Städtischen Klinikums in Dortmund.
Dr. Zohra Karimi, Dipl.-Psych., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie an der Ruhr-Universität Bochum sowie niedergelassene Psychologische Psychotherapeutin in Bochum.

Keywords

Arzt Beruf Gesundheit Gesundheitsförderung Krankenhaus Krankenpflege Krankheit Medizin Praxis Rehabilitation

Authors and affiliations

  • Nina Kreddig
    • 1
  • Zohra Karimi
    • 2
  1. 1.Abt. f. Medizinische Psychologie, u. Medizinische SoziologieRuhr-Universität BochumBochumGermany
  2. 2.Abt. f. Medizinische Psychologie, u. Medizinische SoziologieRuhr-Universität BochumBochumGermany

Bibliographic information