Advertisement

Freiwilligenagenturen in Deutschland

  • Karsten Speck
  • Holger Backhaus-Maul
  • Peter Friedrich
  • Maud Krohn

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Karsten Speck, Holger Backhaus-Maul, Peter Friedrich, Maud Krohn
    Pages 11-25
  3. Maud Krohn, Karsten Speck
    Pages 26-128
  4. Holger Backhaus-Maul, Peter Friedrich
    Pages 129-194
  5. Karsten Speck, Holger Backhaus-Maul, Peter Friedrich, Maud Krohn
    Pages 195-203
  6. Back Matter
    Pages 204-212

About this book

Introduction

Freiwilligenagenturen verstehen sich in Deutschland als intermediäre Organisationen zwischen Bürgern, gemeinnützigen Organisationen, Politik und Verwaltungen in allen Angelegenheiten bürgerschaftlichen Engagements. Die vorliegende Publikation präsentiert erstmals umfassende Befunde einer aktuellen bundesweiten Erhebung sowie qualitativer Fallstudien ausgewählter Kommunen in Deutschland. Die umfassende empirische Studie zeichnet dabei das facettenreiche und ambivalente Bild einer „jungen“ Organisation mit vielfältigen – bisher – unausgeschöpften Potenzialen und einer zugleich höchst prekären Institutionalisierung.

Keywords

Bürgerschaftliches Engagement Ehrenamt Freiwillige Freiwilligenagenturen Zivilgesellschaft

Authors and affiliations

  • Karsten Speck
    • 1
  • Holger Backhaus-Maul
    • 2
  • Peter Friedrich
    • 2
  • Maud Krohn
    • 3
  1. 1.Carl von Ossietzky Universität OldenburgOldenburgDeutschland
  2. 2.Martin-Luther-Universität Halle-WittenbergHalle-WittenbergDeutschland
  3. 3.Universität PotsdamPotsdamDeutschland

Bibliographic information