Advertisement

Bürger oder Bettler

Soziale Rechte von Menschen in Wohnungsnot im Europäischen Jahr gegen Armut und soziale Ausgrenzung

  • Editors
  • Stefan Gillich
  • Rolf Keicher

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Einleitung

    1. Front Matter
      Pages 8-8
  3. Armutspolitik

  4. Grundlagen und methodische Kompetenzen

  5. Soziale Rechte und Rechtsdurchsetzung

  6. Bildung und Kunst

    1. Front Matter
      Pages 193-193
    2. Barbara Kressmann, Gabi Pfeiffer, Ilse Weiß
      Pages 195-199
  7. Der weitere Blick

  8. Back Matter
    Pages 289-304

About this book

Introduction

In verschiedenen Aufsätzen wird der Frage nachgegangen, wie es um die sozialen Rechte von Menschen in Deutschland und in Europa bestellt ist. Der Bogen ist gespannt vom grundsätzlichen Verständnis des unterschiedlich verwendeten Armutsbegriffs über praktische Anwendungsbeispiele bis hin zu Beispielen neuerer Rechtsprechung im Umgang mit ausgegrenzten Bevölkerungsgruppen. Es wird die Frage aufgeworfen, ob der Zugang zu Bürgerrechten für arme Menschen in gleichem Maße gewährt ist, wie für alle anderen oder ob gar Entwicklungen zu einer Entbürgerlichung sozialer Randgruppen zu beobachten sind.

Keywords

Alkoholkonsum Frauen und Wohnungsnot Medizinische Versorgung Menschenwürde Schuldnerberatung

Bibliographic information