Zur Aktualität von James Coleman

Einleitung in sein Werk

  • Norman Braun
  • Thomas Voss

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Norman Braun, Thomas Voss
    Pages 13-48
  3. Norman Braun, Thomas Voss
    Pages 49-129
  4. Norman Braun, Thomas Voss
    Pages 131-144
  5. Back Matter
    Pages 145-156

About this book

Introduction

James S. Coleman (1926-1995) war einer der einflussreichsten Soziologen des 20. Jahrhunderts. Seine Beiträge zur Rational-Choice-Theorie sind ebenso prägend für die moderne Soziologie wie seine Pionierarbeiten zur Mathematischen Soziologie. Theoriebildung bedeutet für Coleman eine Ableitung von Aussagen über soziale Systeme („Makro“-Phänomene) aus Annahmen über menschliches Handeln unter sozialen Bedingungen. In seinen Grund-lagen der Sozialtheorie zeigt Coleman, dass eine Theorie zielgerichteten, rationalen Handelns zahlreiche soziale Tatbestände erklären kann: Tausch, Vertrauen, Normen, Herrschaft, kollektive Entscheidungen und korporative Akteure. Coleman wurde einer breiten Öffentlichkeit auch durch viel diskutierte empirische Forschungen zum Bildungsbereich („Coleman-Report“) bekannt. Der Band gibt eine verständliche Einführung in das umfassende, vielschichtige Werk dieses führenden Vertreters einer analytischen, empirischen Soziologie.

Der Inhalt

•Leben und Kontext

•Arbeitsschwerpunkte und Inhalte

•Wirkungen und Aktualität

Die Zielgruppen

Forschende, Dozierende und Studierende der Sozialwissenschaften im Bachelor- und Masterstudiengang

Die Autoren

Norman Braun, Ph.D., war Professor am Institut für Soziologie der LMU München.

Dr. Thomas Voss ist Professor für Theorie und Theoriegeschichte am Institut für Soziologie der Universität Leipzig.

Keywords

Handlungstheorie Sozialtheorie Soziologie Theorie, soziologische rational choice

Authors and affiliations

  • Norman Braun
    • 1
  • Thomas Voss
    • 2
  1. 1.Ludwig Maximilians-Universität München Institut für SoziologieMünchenGermany
  2. 2.Univ. Leipzig Inst. f. SoziologieLeipzigGermany

Bibliographic information