Vertrauen in Organisationen

Riskante Vorleistung oder hoffnungsvolle Erwartung?

  • Heidi Möller

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 11-11
    2. Rolf Haubl
      Pages 29-43
  3. Disziplinäre Perspektiven

    1. Front Matter
      Pages 45-45
    2. Walter Pfannkuche
      Pages 47-62
    3. Karin Lackner
      Pages 111-139
  4. Forschungsprojekte

    1. Front Matter
      Pages 141-141
    2. Heidi Möller, Ute Clement, Peter Eberl
      Pages 199-227
  5. Back Matter
    Pages 229-232

About this book

Introduction

Vertrauen ist ein zentrales Thema in Organisationen. Der Sammelbandstellt aktuelle Beiträge aus Forschung und Praxis zum Thema zusammen. Dabei werden z. B. Aspekte von Vertrauen in Gruppen, in Beratungsprozessen, in Bildung und Verwaltung oder in der virtuellen Realität  beleuchtet. Die Aktualität der Vertrauensfrage in Organisation und  Gesellschaft wird also aus multidisziplinären Perspektiven analysiert.

Zielgruppe
BeraterInnen, SupervisorInnen, Coachs mit Beratung befasste WissenschaftlerInnen

Keywords

Beratung Coaching Gesellschaft Organisation Supervision

Editors and affiliations

  • Heidi Möller
    • 1
  1. 1.Fachbreich 01 HumanwissenschaftenUniversität KasselKassel

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-94052-6
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2012
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-18118-9
  • Online ISBN 978-3-531-94052-6
  • About this book