Unsicherheiten in Arbeit und Biographie

Zur Ökonomisierung der Lebensführung

  • Authors
  • Friedericke Hardering

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Friedericke Hardering
    Pages 7-14
  3. Friedericke Hardering
    Pages 15-76
  4. Friedericke Hardering
    Pages 121-171
  5. Friedericke Hardering
    Pages 173-178
  6. Back Matter
    Pages 179-201

About this book

Introduction

Gemeinhin gilt die Biographie als Ort der Bearbeitung von Unsicherheiten. Friedericke Hardering zeigt, dass innerhalb der neuen Unsicherheitskonstellation, die maßgeblich durch Prozesse der Prekarisierung und Subjektivierung der Arbeit geprägt ist, die Biographie nicht länger als Ort der Integration von Unsicherheit fungieren kann, da sie selbst durch neue Gestaltungszwänge im Rahmen einer „Ökonomisierung der Biographie“ vereinnahmt wird.

Keywords

Arbeitssoziologie Prekarisierung Soziologie Subjektivierung boundaryless career

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-94048-9
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-18351-0
  • Online ISBN 978-3-531-94048-9
  • About this book